Google Ads Editor 1.7

In diesem Artikel finden Sie Informationen zu den neuen Funktionen und Aktualisierungen in Version 1.7 des Google Ads Editors von Juli 2021. Neueste Version des Google Ads Editors herunterladen

Neue Funktionen

YouTube-Audio

Der Google Ads Editor unterstützt jetzt für YouTube konzipierte Audiokampagnen, ‑anzeigengruppen und ‑anzeigen vollständig.

„Ziel-CPA“ bei „Conversions maximieren“ und „Ziel-ROAS“ bei „Conversion-Wert maximieren“

  • Bei Suchkampagnen können Sie jetzt Gebote vom Typ „Ziel-CPA (Cost-per-Action)“ der Strategie „Conversions maximieren“ sowie Gebote vom Typ „Ziel-ROAS (Return on Advertising Spend)“ der Strategie „Conversion-Wert maximieren“ hinzufügen.
  • In Fällen, in denen bisher allein die Strategie „Ziel-CPA“ zum Einsatz kam, lässt sich jetzt „Conversions maximieren“ mit „Ziel-CPA“ kombinieren. Und Sie können nun „Conversion-Wert maximieren“ zusammen mit der Gebotsstrategie „Ziel-ROAS“ statt nur „Ziel-ROAS“ verwenden.
  • Mögliche Fälle:
    • Neue Suchkampagne erstellen: Im Google Ads Editor wurde unter bestimmten Umständen bisher standardmäßig die Gebotsstrategie „Ziel-CPA“ verwendet. Ab jetzt ist die Strategie „Conversions maximieren“ die Standardeinstellung.
    • Bestimmte Empfehlungen übernehmen (beispielsweise „Ziel-CPA“ oder „Ziel-ROAS“ aktivieren): Bei Suchkampagnen wird jetzt stattdessen automatisch die Strategie „Conversions maximieren“ bzw. „Conversion-Wert maximieren“ angewendet.

Schnellere Downloads

Im Google Ads Editor können Sie auswählen, welche Entitätstypen (beispielsweise Kampagnen) heruntergeladen werden sollen. So nehmen Downloads weniger Zeit in Anspruch.

Erweiterungstypen

Im Google Ads Editor werden jetzt folgende Erweiterungen vollständig unterstützt:

  • Lead-Formularerweiterungen
  • Asset-basierte Sitelink-Erweiterungen, auch als „Sitelinks (neue Version)“ bezeichnet
  • Asset-basierte Snippet-Erweiterungen, auch als „Snippet-Erweiterungen (neue Version)“ bezeichnet
  • Asset-basierte Erweiterungen mit Zusatzinformationen, auch als „Erweiterungen mit Zusatzinformationen (umgestellt)“ bezeichnet
  • Erweiterungen vom Typ „Ähnliche Videos“ für Videokampagnen

Zusätzliche Arten von Empfehlungen

Im Google Ads Editor werden nun die folgenden Empfehlungstypen unterstützt:

  • Fehler in Anzeigenzielen beheben
  • „Angestrebter Anteil an möglichen Impressionen“ verwenden
  • Mit „Klicks maximieren“ effizienter bieten
  • Weitgehend passende Varianten von Keywords verwenden
  • Mit „Conversion-Wert maximieren“ effizienter bieten
  • Bilderweiterungen zu Anzeigen hinzufügen
  • Ziel-ROAS festlegen
  • Anruferweiterungen zu Anzeigen hinzufügen

Hotelkampagnen

Der Google Ads Editor bietet jetzt vollständige Unterstützung für Hotelkampagnen.

Eingestellte Funktionen

Showcase-Shopping-Anzeigen

Showcase-Shopping-Anzeigen und ‑Anzeigengruppen werden im Google Ads Editor nicht mehr unterstützt. Sie wurden gelöscht und können nicht mehr erstellt werden.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
73067
false