Anonymisierte URLs im Google Displaynetzwerk nicht mehr unterstützt

Anonymisierte URLs werden im Google Displaynetzwerk nicht mehr unterstützt, um die Anforderungen von Ads.txt zu erfüllen.

Frage 1: Warum sehe ich statt "xyz.anonymous.google.com" andere URLs in meinen Berichten, obwohl ich speziell auf anonyme Werbeflächen ausgerichtet hatte?

In der Vergangenheit durften Publisher Placements anonym anbieten und mussten ihre Websitenamen gegenüber Werbetreibenden nicht offenlegen. Zur Einhaltung der Anforderungen von Ads.txt dürfen Publisher jedoch nicht mehr anonym bleiben. Das bedeutet, dass Berichte jetzt die URL enthalten, an der Ihre Anzeige tatsächlich ausgeliefert wurde. Falls Sie auf ein anonymes Placement ausgerichtet hatten (z. B. "xyz.anonymous.google.com"), haben wir diese URL durch das nicht anonyme Placement des Publishers ersetzt, auf den ausgerichtet wurde.  

Diese Änderung wirkt sich nur auf Berichte aus. Alle Konfigurationen, die in Ihren Kampagneneinstellungen festgelegt sind, wie etwa Gebote, Ausrichtung oder Conversions, bleiben unverändert.

Frage 2: Was ist "Ads.txt"?

Ads.txt ist ein Tool, das vom Interactive Advertising Bureau Tech Lab eingeführt wurde, um für Transparenz für Werbetreibende, Publisher und andere Beteiligte in der Online-Werbebranche zu sorgen. Publisher hosten eine öffentlich verfügbare TXT-Datei, in der alle Verkäufer aufgelistet sind, die zum Verkauf ihres Inventars autorisiert sind. Diese Datei kann von Anzeigenplattformen oder anderen Interessierten ausgewertet werden, um Inventarbetrug zu verhindern.

Wenn ein Anzeigenkäufer beispielsweise das Placement kennt, auf dem seine Anzeige ausgeliefert wurde, kann er in der ads.txt-Datei des Publishers überprüfen, ob er sein Inventar über einen autorisierten Verkäufer erworben hat. Auf dieser Seite der IAB-Website finden Sie weitere Informationen, wie die Dateien verwendet werden.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben