Zusätzliche Empfehlungen für Optimierungsfaktor verfügbar

21. Mai 2019

Anhand des Optimierungsfaktors können Sie die empfohlenen Aktionen für Ihre Kampagnen priorisieren, damit Sie Ihre Geschäftsziele schneller erreichen und mehr Zeit für andere Tätigkeiten haben. Sein Wert liegt zwischen 0 % und 100 %. 100 % bedeutet, dass Sie mit Ihrem Konto das größtmögliche Potenzial ausschöpfen. Sie können einen Optimierungsfaktor von 100 % erreichen, wenn Sie die Empfehlungen in Ihrem Konto übernehmen bzw. ablehnen.

Empfehlungen

Den Optimierungsfaktor finden Sie auf der Seite "Empfehlungen" (siehe oben).

Auf der Seite Empfehlungen werden relevante Funktionen hervorgehoben, mit denen sich die Gesamtleistung Ihrer Kampagnen steigern lässt. Jetzt gibt es zusätzliche Empfehlungen für den Optimierungsfaktor:

  • Smart Bidding-Empfehlungen für Ziel-ROAS und Angestrebter Anteil an möglichen Impressionen: Mit effizienteren Geboten erreichen Sie Ihre Ziele leichter.
  • Empfehlungen für Gebotsanpassungen für Zielgruppen mit gemeinsamen Interessen, demografische Gruppen und kaufbereite Zielgruppen.
  • Empfehlungen für saisonabhängige Budgets: Sie erhalten Vorschläge, wie hoch das Budget mit Blick auf zukünftig steigende Zugriffszahlen sein sollte, damit Ihnen keine potenziellen Kunden entgehen.

Unternehmen nutzen solche Empfehlungen, um Möglichkeiten zur Maximierung ihres Kontopotenzials zu erkennen:

Rakuten, Japans größte E-Commerce-Website, nutzt den Optimierungsfaktor zur Verbesserung der täglichen Kontoverwaltung und priorisiert Optimierungsmöglichkeiten mit dem höchsten ROI. Eine bestimmte Empfehlung veranlasste Rakuten, zu einer Smart Bidding-Strategie zu wechseln, die eine Gewinnsteigerung von 15 % ermöglichte.

Die Marketingagentur AnalyticaHouse hat sich zum Ziel gesetzt, Umsatz und Reichweite für einen ihrer Kunden zu steigern – DeFacto, eine der führenden Mode- und Bekleidungsmarken in der Türkei. Durch die Implementierung der Smart Bidding-Empfehlung konnten der Umsatz um 141 % und der Return on Advertising Spend (ROAS) um 84 % gesteigert werden.

Rufen Sie die Seite "Empfehlungen" in Ihrem Google Ads-Konto auf, um Ihren Optimierungsfaktor zu sehen. Mit diesen Best Practices können Sie den Google Ads-Optimierungsfaktor maximieren.

Post von Ryan Beauchamp, Product Manager, Google Ads

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben