Standortgruppen

Mit Standortgruppen können Sie jetzt noch einfacher mehrere Standortfunktionen in Ihren Kampagnen verwenden und Ihre Standorte über Google Ads verwalten. In diesem Artikel wird beschrieben, was Standortgruppen sind und welche Vorteile sie haben, wenn Sie die Ausrichtung für Ihre Kampagnen festlegen.

Was sind Standortgruppen?

Standortgruppen sind wiederverwendbare Sammlungen von Standorten, die auf Ihre Kampagnenausrichtung angewendet werden können. Anstelle von einzelnen Standorten kann eine Gruppe ausgewählt werden, um schnell und effizient alle Standorte in dieser Gruppe für die Kampagnenausrichtung zu übernehmen. Diese Gruppen lassen sich auch zum Einrichten lokaler Kampagnen und zum Erstellen von Standorterweiterungen verwenden.

Sie benötigen ein verknüpftes Google My Business-Konto oder ein Affiliate-Konto.

Welche Vorteile bieten Standortgruppen?

Praktisch

Standortgruppen lassen sich mühelos einrichten und analysieren. Über die Standortgruppen-Oberfläche können Sie nach einzelnen Standorten suchen und filtern.

Wiederverwendbar

Wenn Sie eine Standortgruppe erstellt haben, können Sie sie für beliebig viele Kampagnen auswählen und darauf anwenden. Sämtliche Änderungen an einer Standortgruppe werden überall dort übernommen, wo die Gruppe verwendet wird.

Angenommen, Sie führen eine lokale Kampagne durch, die für jeden Standort in Bayern gilt. In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit, eine neue Standortgruppe mit allen Ihren Standorten in Bayern zu erstellen. Nachdem Sie die Kampagne für das gesamte Bundesland eingerichtet haben, lässt sich die Standortgruppe für die Kampagne übernehmen. Sie können diese Standortgruppe dann für lokale Kampagnen, Standorterweiterungen, Affiliate-Standorterweiterungen oder die umkreisbezogene Ausrichtung verwenden.
 

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben