Lokale Kampagnen

Mit lokalen Kampagnen können Sie potenziellen Kunden Informationen zur Verfügung stellen, die diesen fundierte Entscheidungen zum Besuch Ihrer Geschäfte ermöglichen. Ihre Geschäfte lassen sich ganz einfach auf allen großen Plattformen von Google bewerben, darunter das Google Suchnetzwerk, Google Maps, YouTube und das Google Displaynetzwerk. Sie müssen lediglich ein paar werbewirksame Zeilen verfassen und ein Budget sowie einige Assets hinzufügen – den Rest übernehmen wir.

Google Ads Tutorials: Grow offline sales with Local campaigns

Sie können auf YouTube Untertitel in Ihrer Sprache aktivieren. Klicken Sie unten im Videoplayer auf das Symbol „Einstellungen“. Wählen Sie „Untertitel“ und dann Ihre Sprache aus.


Funktionsweise

Wenn Sie eine lokale Kampagne erstellen, müssen Sie nur die Geschäftsstandorte angeben, für die Sie werben wollen. Dazu können Sie entweder Ihr Google My Business-Konto verknüpfen oder Affiliate-Standorterweiterungen verwenden.

Lokale Kampagnen sind so konzipiert, dass Sie ganz einfach Ihre Offlinezielvorhaben erreichen können. Sie müssen nur die Geschäftsstandorte und das Kampagnenbudget angeben und Anzeigen-Assets hochladen. Gebote, Anzeigen-Placements und Asset-Kombinationen werden dann automatisch durch maschinelles Lernen optimiert. Ziel der Kampagne ist es, die Umsätze im Geschäft (Offlinewert) mithilfe von Ladenbesuchen, Anrufklicks und/oder Klicks auf die Wegbeschreibung zu maximieren und Ihre Standorte in Google-Produkten und -Werbenetzwerken zu bewerben.

In lokalen Kampagnen wird auch die umkreisbezogene Ausrichtung für Google My Business-Standorte und Affiliate-Standorterweiterungen eingesetzt. Dabei kann der Umkreis je nach den Zielregionen und den nutzerspezifischen Einstellungen für die maximale Entfernung variieren. Auch Faktoren wie Branche, Bevölkerungsdichte und Mitbewerber wirken sich auf den Umkreis aus.

Anzeigenauslieferung

Ihre Anzeigen können in sämtlichen Google-Produkten ausgeliefert werden. Dazu gehören das Google Suchnetzwerk, das Google Displaynetzwerk, Google Maps und YouTube. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele:

Google Maps

Wenn Nutzer auf Google Maps nach Unternehmen wie Ihrem suchen oder sich auf der Karte die betreffende Gegend ansehen, werden die entsprechenden geografischen Daten mit dem Standort Ihres Unternehmens verglichen. Ihre Anzeige kann für alle Nutzer ausgeliefert werden, die sich in der Nähe Ihres Standorts befinden oder daran interessiert sind.

Google Suchnetzwerk

Ihre Anzeige wird bei Suchbegriffen, die für Ihr Unternehmen und den entsprechenden Standort relevant sind, ausgeliefert.

YouTube

Ihre Anzeigen werden auf YouTube dort ausgeliefert, wo sie am wahrscheinlichsten von Nutzern gesehen werden, die am Besuch Ihrer Geschäfte interessiert sind.

Google Displaynetzwerk

Wir können Ihre Anzeigen an relevanten Stellen im Google Displaynetzwerk ausliefern. Sie werden optimal platziert, damit sie von möglichst vielen Nutzern gesehen werden.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben