Listen mit auszuschließenden Keywords kontoübergreifend verwenden

In der gemeinsam genutzten Bibliothek Ihres Verwaltungskontos lassen sich Listen mit auszuschließenden Keywords erstellen, bearbeiten und entfernen. Anschließend können sie auf Kundenkonten angewendet werden.

In Ihrem Verwaltungskonto erstellte Listen mit auszuschließenden Keywords werden standardmäßig in die gemeinsam genutzte Bibliothek Ihrer sämtlichen Kundenkonten aufgenommen. Möchten Sie eine Liste mit auszuschließenden Keywords anwenden, muss sie der gemeinsam genutzten Bibliothek des Kundenkontos entnommen werden.

Anleitung

Liste mit auszuschließenden Keywords erstellen

  1. Melden Sie sich im Verwaltungskonto an.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Werkzeugsymbol .
  3. Klicken Sie unter Gemeinsam genutzte Bibliothek auf Listen mit auszuschließenden Keywords.
  4. Klicken Sie auf das Pluszeichen .
  5. Geben Sie in das Feld "Name der Liste" einen Namen für die neue Liste ein.
  6. Geben oder fügen Sie in das Feld "Auszuschließende Keywords hinzufügen" ein auszuschließendes Keyword pro Zeile ein.
  7. Klicken Sie auf Speichern.

Listen mit auszuschließenden Keywords bearbeiten oder entfernen

  1. Melden Sie sich im Verwaltungskonto an.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Werkzeugsymbol .
  3. Klicken Sie unter Gemeinsam genutzte Bibliothek auf Listen mit auszuschließenden Keywords.
  4. Sie können nun folgende Aktionen ausführen:
    • Auf eine Liste klicken, um sie zu bearbeiten
    • Eine Liste entfernen, indem Sie das zugehörige Kästchen anklicken und dann Bearbeiten und Entfernen auswählen

Hinweis

Änderungen an der Liste werden in allen Kampagnen berücksichtigt, denen diese Liste mit auszuschließenden Keywords zugeordnet ist.

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben