Smarte Kampagnen erstellen

Es ist schon ein Vollzeitjob, ein Unternehmen zu führen. Die Onlinewerbung für Ihr Unternehmen muss nicht zwangsläufig genauso zeitintensiv sein. Mit smarten Kampagnen können Sie ganz einfach die Werbetrommel für Ihr Unternehmen rühren.

Die ersten Schritte mit smarten Kampagnen nehmen nur wenige Minuten in Anspruch: Anzeigentext für Ihr Unternehmen erstellen, Budget festlegen und Produkt oder Dienstleistung Ihres Unternehmens auswählen. Das System bestimmt dann die geeigneten Suchwortgruppen für Ihr Unternehmen. Danach läuft die Anzeigenverwaltung in Google Ads ganz automatisch.

Wenn Kunden in der Google-Suche nach Produkten oder Dienstleistungen suchen, die sich auf Ihre Suchwortgruppen beziehen, kann Ihre Anzeige neben oder ober- bzw. unterhalb der Suchergebnisse ausgeliefert werden. Auf Google Maps kann Ihre Anzeige direkt auf der Karte oder unter den Suchergebnissen erscheinen. Zudem können Sie Ihre Unternehmensadresse und Telefonnummer in Ihre Anzeige einbeziehen. Kosten entstehen nur dann, wenn jemand auf Ihre Anzeige klickt. Über die Übersicht "Kampagnen" können Sie Ihre Anzeige jederzeit bearbeiten oder die Anzeigenbereitstellung abbrechen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie smarte Kampagnen in Google Ads einrichten.

Hinweis

Bevor Sie beginnen, sollten Sie sich mit smarten Kampagnen vertraut machen.

Anleitung

Smarte Kampagnen können nur in der Webversion von Google Ads erstellt werden.
  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Ads-Konto an.
  2. Klicken Sie im Bereich "Kampagnen" auf Neue Kampagne.
  3. Folgen Sie der Anleitung, um eine Kampagne zu erstellen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?