Leitfaden zur Einrichtung von dynamischem Remarketing für das Web

6. Responsive Displayanzeigen erstellen

Beispiel für responsive Anzeigen

Der letzte Schritt besteht darin, responsive Displayanzeigen zu erstellen, für die Produkte oder Dienstleistungen aus Ihrem Feed abgerufen werden. Welche Elemente in Ihre Anzeigen aufgenommen werden, bestimmt Google Ads anhand von Feedschlüsseln (Kombinationen aus Ereignisparametern, die jeweils nur einen Parameter enthalten können). Wenn ein Nutzer beispielsweise nach Flügen von Paris nach London sucht, gleicht Google Ads den Feedschlüssel PAR+LON mit den Spalten "Origin ID" und "Destination ID" im Flügefeed ab. Sobald der Feedschlüssel mit Ihrem Feed abgeglichen wurde, kann Google Ads dem Nutzer Anzeigen für Flüge von Paris nach London präsentieren.

Anleitung

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich links auf Displaykampagnen oder auf den Namen der Displaykampagne, für die Sie eine responsive Displayanzeige erstellen möchten.
  2. Klicken Sie links im Seitenmenü auf Anzeigen und Erweiterungen.
  3. Klicken Sie auf das Pluszeichen .
    • Klicken Sie im Drop-down-Menü auf Responsive Displayanzeige.
  4. Klicken Sie auf Anzeigengruppe auswählen.
  5. Klicken Sie im Fenster "Anzeigengruppe auswählen" auf Ihre Kampagne.
  6. Klicken Sie rechts auf den Namen Ihrer Anzeigengruppe.
  7. Klicken Sie im grauen Feld mit einem Pluszeichen  auf Bilder.
  8. Klicken Sie im nächsten Menü auf einen Tab und folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm, um ein Bild oder Logo auszuwählen. Best Practices für Assets und Informationen zum Erstellen von Anzeigen für dynamisches Remarketing
  9. Geben Sie einen kurzen und einen langen Anzeigentitel, eine Textzeile, einen Unternehmensnamen und eine finale URL an.
  10. Optional: Klicken Sie auf "Erweiterte URL-Optionen", "Weitere Formatoptionen" oder "Weitere Optionen", um die Anzeige weiter anzupassen.
    • Rechts auf der Seite können Sie bei Bedarf eine Vorschau der Anzeige aufrufen.
  11. Optional: Geben Sie einen Werbetext ein. Hier können Sie ausführliche Informationen zu saisonalen und anderen Angeboten bereitstellen, etwa "40 % Rabatt auf alle Osterartikel". Wenn Sie einen empfohlenen Werbetext verwenden möchten, wählen Sie Weitere Optionen, klicken Sie dann das Kästchen neben "Optionen für dynamische Anzeigen" an und fügen Sie den gewünschten Text ein. 
  12. Klicken Sie auf Speichern.

Detaillierte Anleitung

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben