Anzeige entfernen

Wenn Sie die Schaltung einer oder mehrerer Anzeigen beenden möchten, können Sie sie entfernen. Sobald Sie eine Anzeige entfernen, erscheint sie nicht mehr in Ihrer Kampagne und kann auch nicht wiederhergestellt werden. Sie können jedoch weiterhin die bisherige Leistung einer entfernten Anzeige überprüfen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einzelne oder mehrere Anzeigen entfernen.

Anzeige entfernen

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Ads-Konto an.
  2. Klicken Sie im Seitenmenü links auf Anzeigen und Erweiterungen.
  3. Klicken Sie das Kästchen neben der Anzeige an, die Sie entfernen möchten.
  4. Klicken Sie oben in der Tabelle mit der Anzeigenstatistik auf das Drop-down-Menü Bearbeiten.
  5. Klicken Sie auf Entfernen.

Wichtiger Hinweis

Sobald Ihre Anzeige entfernt ist, kann sie nicht mehr aktiviert werden. Sie können jedoch weiterhin die Leistung entfernter Anzeigen abrufen, indem Sie auf das Dreipunkt-Menü rechts über der Tabelle klicken und "Entfernte Elemente anzeigen" auswählen. Daraufhin werden entfernte Anzeigen in der Statistiktabelle aufgeführt.

Mehrere Anzeigen entfernen

Wenn Sie Änderungen an mehreren Kampagnen, Anzeigen, Anzeigengruppen oder sonstige Bulk-Bearbeitungen vornehmen möchten, empfehlen wir die Funktion Bulk-Uploads oder den AdWords Editor. Mit beiden Produkten können Sie eine Tabelle herunterladen, offline Änderungen vornehmen und die Änderungen dann wieder in Ihr Konto hochladen.

Tipps

  • Erwägen Sie, Anzeigen mit schlechter Leistung zu entfernen? Folgen Sie unseren Empfehlungen zur Erstellung hochwertiger, relevanter Anzeigen, die bessere Leistung bringen und gute Ergebnisse erzielen.
  • Pausieren Sie die Anzeigen, statt sie zu entfernen. Sie können eine Anzeige pausieren und eine neue erstellen, um mit unterschiedlichen Anzeigentexten zu experimentieren und die Leistung Ihrer pausierten mit den neuen Anzeigen zu vergleichen.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben