Textanzeigen erstellen

Sobald Sie sich bei Google Ads angemeldet und eine Kampagne eingerichtet haben, können Sie Anzeigen erstellen. Mit informativen und ansprechenden Textanzeigen erreichen Sie relevante Nutzer. Unten finden Sie ein Beispiel für eine Textanzeige im Suchnetzwerk. Textanzeigen im Displaynetzwerk sind in der Regel optisch ansprechender. Weitere Informationen zu Textanzeigen im Displaynetzwerk

 

Umfassender Schutz – Niedrige Beiträge
Anzeige www.example.com/versicherung
Günstiger, zuverlässiger Versicherungsschutz. 10 % Rabatt auf Onlineangebote.

Anleitung

Die meisten Nutzer können ihre Konten jetzt nur noch über die neue Google Ads-Oberfläche verwalten. Falls Sie noch die bisherige AdWords-Oberfläche verwenden, wählen Sie unten bitte die entsprechende Option aus. Weitere Informationen

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdWords-Konto an.
  2. Klicken Sie auf den Tab Kampagnen.
  3. Wählen Sie links im Menü die Kampagne aus, der Sie die neue Textanzeige hinzufügen möchten.
  4. Klicken Sie auf den Tab Anzeigen.
  5. Klicken Sie auf + ANZEIGE und wählen Sie dann "Textanzeige" aus.
  6. Klicken Sie auf Auswählen... und wählen Sie die Anzeigengruppe aus, der Sie die neue Textanzeige hinzufügen möchten.
  7. Geben Sie die finale URL, den Text des Anzeigentitels, den Beschreibungstext und den Text in die optionalen Felder für den Pfad ein. Eine mobile und Desktopversion Ihrer Anzeige wird während der Eingabe in der "Anzeigenvorschau" dargestellt. 
  8. Klicken Sie auf Anzeige speichern, wenn Sie die Textanzeige fertiggestellt haben.

Bevor die Anzeige ausgeliefert wird, erfolgt eine Überprüfung in Google Ads, um sicherzustellen, dass Inhalt und Formatierung unseren Werberichtlinien entsprechen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?