Textanzeigen erstellen

Wichtiger Hinweis
  • Ab dem 30. Juni 2022 können Sie keine erweiterten Textanzeigen mehr erstellen oder bearbeiten.
  • Sie werden aber weiterhin ausgeliefert und die dazugehörigen Berichte zur Leistung sind ebenfalls verfügbar.
  • Bei Bedarf können Sie Ihre erweiterten Textanzeigen wie gehabt pausieren und fortsetzen oder sie entfernen.
  • Wir empfehlen Ihnen, auf responsive Suchanzeigen umzustellen.
  • Weitere Informationen zu dieser Änderung für erweiterte Textanzeigen

Textanzeigen werden im Such- oder Displaynetzwerk nicht mehr ausgeliefert. Vorhandene Standardtextanzeigen können jedoch weiterhin laufen. Am besten entfernen Sie Ihre Standardtextanzeigen und erstellen responsive Suchanzeigen. Diese passen sich automatisch Millionen von Apps und Websites an und sind daher besser geeignet, um potenzielle Kunden zu erreichen.

Vorteile responsiver Suchanzeigen:

  • Sie können einen dritten Anzeigentitel hinzufügen,
  • eine zweite Beschreibung verfassen und
  • bis zu 90 Zeichen pro Textzeile verwenden.
Weitere Informationen zu responsiven Suchanzeigen
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
73067
false
false
false