Meine Karten

Über die Funktion "Meine Karten" für Google Maps für Handys können Sie auf personalisierte, kommentierte und benutzerdefinierte Karten zugreifen, die Sie mit Google Maps auf Ihrem Computer erstellt haben.

Dazu erstellen Sie zu Hause eine eigene Karte für Ihre Heimatstadt oder Ihren Urlaubsort, in der Sie interessante Orte wie Restaurants und Geschäfte eintragen. Sie können auch Fahrradrouten markieren oder Gegenden, die Sie gerne besichtigen möchten. Danach können Sie diese personalisierte Karte unterwegs auf Ihrem Mobiltelefon abrufen. So erhalten Sie schnell Fahrtanweisungen und sehen, wo es als Nächstes hingeht.

Meine Karten ansehen

So verwenden Sie die Funktion "Meine Karten" in Google Maps für Handys:

  1. Melden Sie sich auf Ihrem Computer in Ihrem Google-Konto an und erstellen Sie dann in Google Maps eine eigene Karte.
  2. Tippen Sie auf Ihrem Telefon auf das Ebenen-Symbol, um das Menü "Ebenen" zu öffnen.
  3. Wählen Sie Meine Karten.
  4. Wählen Sie die Karte aus, die Sie auf Ihrem Computer erstellt haben.

Hinweis: Eigene Karten können mit Google Maps für Handys derzeit nur angesehen, aber nicht bearbeitet werden. Das Erstellen und Bearbeiten von eigenen Karten ist nur in Google Maps auf dem Computer möglich.

Verwandte Themen