In einer anderen Sprache tippen

Sie können die Tastatursprache wechseln, ohne die Spracheinstellung des Mobilgeräts zu ändern.

Hinweis: Einige dieser Schritte funktionieren nur unter Android 7.0 oder höher. So ermitteln Sie die Android-Versionsnummer.

Sprache hinzufügen

Wenn Sie die Sprachen in Gboard ändern, sind die Spracheinstellungen Ihres Android-Geräts davon nicht betroffen.

  1. Installieren Sie Gboard auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet.
  2. Öffnen Sie eine App, mit der Sie etwas eintippen können, z. B. Gmail oder Notizen.
  3. Tippen Sie auf eine Stelle, an der Sie Text eingeben können.
  4. Tippen Sie oben auf der Tastatur auf das Symbol "Funktionsmenü öffnen" Funktionsmenü öffnen.
  5. Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Symbol und dann Zahnrad Einstellungen.
  6. Tippen Sie auf Sprachen und dann Tastatur hinzufügen.
  7. Wählen Sie die Sprache aus, die Sie aktivieren möchten.
  8. Wählen Sie das Tastaturlayout aus, das Sie verwenden möchten.
  9. Tippen Sie auf Fertig.

Zwischen Sprachen wechseln

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet eine App, mit der Sie etwas eintippen können, z. B. Gmail oder Notizen.
  2. Tippen Sie auf eine Stelle, an der Sie Text eingeben können.
  3. Halten Sie unten auf der Tastatur das Globussymbol Globussymbol gedrückt.
  4. Tippen Sie auf die Sprache, die Sie verwenden möchten.

Tastaturlayout anpassen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet die App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf System und dann Sprachen & Eingabe.
  3. Tippen Sie unter "Tastatur & Eingaben" auf Bildschirmtastatur.
  4. Tippen Sie auf Gboard und dann Sprachen.
  5. Wählen Sie eine Sprache aus.
  6. Aktivieren Sie das Layout, das Sie verwenden möchten.
  7. Tippen Sie auf Fertig.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?