Tastatur verwenden

Über die Tastatur können Sie Text und Bilder, wie Emojis oder GIFs, einfügen. Sie können die Tastatursprache wechseln, ohne die Spracheinstellung des Mobilgeräts zu ändern. Sie können Wörter per Hand auf Ihrer Tastatur schreiben, um so Text einzugeben.

Hinweis: Einige dieser Schritte funktionieren nur unter Android 7.0 oder höher. So prüfen Sie Ihre Version.
Jetzt mit Gboard starten

Mit Gboard schreiben

  1. Installieren Sie Gboard auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet.
  2. Öffnen Sie eine App, mit der Sie etwas eintippen können, z. B. Gmail oder Notizen.
  3. Tippen Sie auf eine Stelle, an der Sie Text eingeben können. Hier können Sie Folgendes tun:
    • Cursor bewegen: Wischen Sie auf der Leertaste nach links oder rechts.
    • Feststelltaste aktivieren: Tippen Sie doppelt auf die Umschalttaste Umschalttaste. Tippen Sie noch einmal auf die Umschalttaste Umschalttaste, um sie wieder zu deaktivieren.
    • Umlaute, Akzente und zusätzliche Optionen anzeigen lassen: Halten Sie eine Taste gedrückt.

Emojis und GIFs einfügen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät eine App, mit der Sie etwas schreiben können, z. B. Gmail oder Notizen.
  2. Tippen Sie auf eine Stelle, an der Sie Text eingeben können.
  3. Tippen Sie auf „Emoji“ Emoji. Hier können Sie Folgendes tun:
    • Emojis einfügen: Tippen Sie auf ein oder mehrere Emojis.
    • GIF einfügen: Tippen Sie auf GIF und wählen Sie das gewünschte GIF aus.
  4. Tippen Sie auf „Senden“ Senden.
Tipp: Wenn Sie wieder Buchstaben eingeben möchten, tippen Sie einfach auf ABC.
Spracheinstellungen in Gboard verwalten

Sprache in Gboard hinzufügen

Wenn Sie die Sprachen in Gboard ändern, sind die Spracheinstellungen Ihres Android-Geräts davon nicht betroffen.

  1. Installieren Sie Gboard auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet.
  2. Öffnen Sie eine App, mit der Sie etwas eintippen können, z. B. Gmail oder Notizen.
  3. Tippen Sie auf eine Stelle, an der Sie Text eingeben können.
  4. Tippen Sie oben auf der Tastatur auf "Funktionsmenü öffnen" Funktionsmenü öffnen.
  5. Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann die Einstellungen Einstellungen.
  6. Tippen Sie auf Sprachen und dann Tastatur hinzufügen.
  7. Wählen Sie die Sprache aus, die Sie aktivieren möchten.
  8. Wählen Sie das Tastaturlayout aus, das Sie verwenden möchten.
  9. Tippen Sie auf Fertig.
 

Sprache in Gboard über die Android-Einstellungen hinzufügen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet die Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf System und dann Sprachen und Eingabe.
  3. Tippen Sie unter "Tastaturen" auf Bildschirmtastatur.
  4. Tippen Sie auf Gboard und dann Sprachen.
  5. Wählen Sie eine Sprache aus.
  6. Aktivieren Sie das Layout, das Sie verwenden möchten.
  7. Tippen Sie auf Fertig.
 

Sprache in Gboard wechseln

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet eine App, mit der Sie etwas eintippen können, z. B. Gmail oder Notizen.
  2. Tippen Sie auf eine Stelle, an der Sie Text eingeben können.
  3. Halten Sie die Leertaste gedrückt, um zwischen den Sprachen zu wechseln.
 

Sprache mit der Sprachwechseltaste wechseln

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet eine App, mit der Sie etwas eintippen können, z. B. Gmail oder Notizen.
  2. Tippen Sie auf eine Stelle, an der Sie Text eingeben können.
  3. Halten Sie links unten auf der Tastatur das Komma gedrückt und ziehen Sie Ihren Finger dann auf "Einstellungen" Einstellungen, um die Gboard-Einstellungen Einstellungen aufzurufen. 
  4. Tippen Sie auf Einstellungen.
  5. Tippen Sie auf „Sprachwechseltaste anzeigen“ Globussymbol.

Tipp: Wenn „Sprachwechseltaste anzeigen“ ausgegraut ist, deaktivieren Sie „Emoji-Wechseltaste anzeigen“ Emoji.

Erste Schritte mit der Handschriftfunktion in Gboard

Hinweis: Die Funktion „Handschrift“ ist nicht in allen Sprachen verfügbar.

Handschrift aktivieren

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet eine App, in der Sie etwas eintippen können, z. B. Gmail oder Notizen.
  2. Tippen Sie auf eine Stelle, an der Sie Text eingeben können. Unten auf dem Bildschirm wird eine Tastatur angezeigt.
  3. Tippen Sie links oben auf der Tastatur auf „Funktionsmenü öffnen“ Funktionsmenü öffnen.
  4. Tippen Sie auf die Einstellungen Einstellungen.
    • Wenn Sie die Einstellungen nicht sehen: Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann die Einstellungen Einstellungen.
  5. Tippen Sie auf Sprachen und dann die Sprache, die Sie verwenden möchten.
  6. Wischen Sie nach rechts und aktivieren Sie das Layout Handschrift. Wenn Sie es nicht sehen, ist "Handschrift" für Ihre Sprache nicht verfügbar.
  7. Tippen Sie auf Fertig.

Handschrifttastatur auswählen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet eine App, in der Sie etwas eintippen können, z. B. Gmail oder Notizen.
  2. Tippen Sie auf eine Stelle, an der Sie Text eingeben können. Unten auf dem Bildschirm wird eine Tastatur angezeigt.
  3. Halten Sie „Globus“ Globussymbol gedrückt.
  4. Wählen Sie eine Handschrift-Tastatur aus, z. B. English (US) Handwriting. Ihre Tastatur wird zu einem leeren Bereich, in den Sie Wörter schreiben können.
  5. Schreiben Sie mit einem Finger oder Eingabestift Wörter auf die Tastatur, um Text einzugeben.

Hinweis: In den meisten Sprachen fügt Gboard Leerzeichen automatisch ein. Sollte ein Leerzeichen fehlen, tippen Sie auf die Leertaste unten auf dem Bildschirm.

 

Weitere Informationen

false
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
2113829116346483056
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true