Sprechen statt tippen

Sie können auf Ihrem Mobilgerät Text fast immer auch über die Spracheingabe eingeben, statt ihn einzutippen.

Hinweis: Einige dieser Schritte funktionieren nur unter Android 7.0 oder höher. So prüfen Sie Ihre Version.

Hinweis: Die Spracheingabe funktioniert nicht in allen Sprachen.

Sprechen statt schreiben

  1. Installieren Sie Gboard auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet.
  2. Öffnen Sie eine App, mit der Sie etwas eintippen können, z. B. Gmail oder Notizen.
  3. Tippen Sie auf eine Stelle, an der Sie Text eingeben können.
  4. Halten Sie oben auf der Tastatur das Mikrofonsymbol Mikrofon gedrückt.
  5. Wenn "Jetzt sprechen" erscheint, sagen Sie, was Sie eingeben möchten.

Satzzeichen hinzufügen

Sie können verschiedene Formulierungen verwenden, um in Ihren Text Satzzeichen einzufügen oder ihn zu gliedern. Satzzeichen sind möglicherweise nicht in allen Sprachen verfügbar.

Sie können beispielsweise folgende Formulierungen verwenden:

  • Punkt
  • Komma
  • Ausrufezeichen
  • Fragezeichen
  • Neue Zeile
  • Neuer Absatz

Wort ersetzen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet das Dokument oder die Nachricht mit dem Wort, das Sie ändern möchten.
  2. Halten Sie das Wort gedrückt.
  3. Tippen Sie oben auf der Tastatur auf das Mikrofonsymbol Mikrofon.
  4. Wenn "Jetzt sprechen" erscheint, sagen Sie das neue Wort.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?