Schlafeinstellungen für Nest Hub kontrollieren

Sie können Ihren Schlaf mit Google Fit tracken, um Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Wohlbefinden besser zu verstehen. Sie können beispielsweise Folgendes tun:

  • Assistant auf Ihren Assistant-Geräten nach Ihren Schlafdaten fragen. Das können Informationen wie Schlafdauer, Zeitplan oder Qualität sein.
  • Personalisierte Vorschläge von Google Fit erhalten. Diese Tipps für einen optimalen Schlafrhythmus und allgemeines Wohlbefinden helfen Ihnen möglicherweise, besser zu schlafen.  
  • Nest Hub erlauben, Geräusche zu erfassen, die Ihren Schlaf stören, während „Schlafsensor“ aktiviert ist.

Sie können die Schlafeinstellungen jederzeit ändern.

Schlafanalyse deaktivieren

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die Google Fit App Google Fit.
  2. Tippen Sie unten auf Profil.
  3. Tippen Sie oben auf die Einstellungen Einstellungen.
  4. Tippen Sie unter „Verbundene Geräte“ auf Nest Hub.
  5. Tippen Sie unter „Schlafsensor“ auf Deaktivieren.
  6. Tippen Sie zur Bestätigung noch einmal auf Deaktivieren.

Analyse von Schlafstörungen deaktivieren

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die Google Fit App Google Fit.
  2. Tippen Sie unten auf Profil.
  3. Tippen Sie oben auf die Einstellungen Einstellungen.
  4. Tippen Sie unter „Verbundene Geräte“ auf Ihr Gerät.
  5. Tippen Sie unter „Daten zum Husten und Schnarchen speichern“ auf Deaktivieren.

Zugriff von Assistant auf Schlafdaten deaktivieren

Wichtig: Wenn Sie den Zugriff von Assistant auf Schlafdaten deaktivieren, wird dadurch auch die Funktion „Schlafsensor“ auf allen Nest-Geräten deaktiviert, die mit Ihrem Google Assistant verknüpft sind.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die Google Fit App Google Fit.
  2. Tippen Sie unten auf Profil.
  3. Tippen Sie oben auf die Einstellungen Einstellungen.
  4. Tippen Sie unter „Google Fit: Daten und Personalisierung“ auf Google Assistant verwalten.
  5. Deaktivieren Sie die Option Schlaf.
  6. Tippen Sie zur Bestätigung auf Deaktivieren.

Vorschläge für einen guten Schlaf deaktivieren

Wichtig: Wenn Sie die Vorschläge für einen guten Schlaf deaktivieren, erhalten Sie keine personalisierten Tipps mehr. Unter Umständen erhalten Sie weiterhin allgemeine Informationen.
  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die Google Fit App Google Fit.
  2. Tippen Sie unten auf Profil.
  3. Tippen Sie oben auf die Einstellungen Einstellungen.
  4. Tippen Sie unter „Personalisierung“ auf Personalisierung verwalten.
  5. Deaktivieren Sie Vorschläge für einen guten Schlaf.
  6. Tippen Sie zur Bestätigung auf Deaktivieren.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?