Google Play mit Firebase verknüpfen

Die Verknüpfung Ihrer Firebase-Android-App mit einem Google Play-Entwicklerkonto ermöglicht Folgendes:

  • App-Bereitstellung: Unterstützung von Android App Bundles
    • Wenn Sie ein App Bundle für die App-Bereitstellung hochladen, wird es in Google Play exportiert und generiert ein APK, das für die Gerätekonfiguration des jeweiligen Testers optimiert ist.
  • Google Analytics: Teilen von Umsatz- und Zielgruppendaten
Wenn Sie Ihr Konto vor dem 14. September 2021 mit Google Play verknüpft haben, wurden alle vorhandenen App-Verknüpfungen automatisch in die App-Bereitstellungs- und Google Analytics-Integration für Google Play eingefügt.

Vorbereitung

Ihre App muss die folgenden Anforderungen erfüllen, um eine Firebase-Verknüpfung zu Google Play zu erstellen und Android App Bundles hochzuladen:

  • Die App ist in Ihrem Firebase-Projekt und Ihrem Google Play-Entwicklerkonto registriert. Dies bedeutet, dass Sie sowohl eine Firebase-Android-App als auch eine Google Play-App haben.
  • Die App in Google Play und die Firebase-Android-App sind unter demselben Paketnamen registriert.
  • Die App in Google Play wird im App-Dashboard eingerichtet und über einen der Google Play-Tracks veröffentlicht (interner, geschlossener oder offener Test bzw. Produktion).
  • Die Überprüfung der App in Google Play ist abgeschlossen und die App wird veröffentlicht. Ihre App wird veröffentlicht, wenn in der Spalte App-Status einer der folgenden Status angezeigt wird: „Interner Test“ (nicht „Entwurf“), „Geschlossener Test“, „Offener Test“ oder „Produktion“.

Verknüpfen

Sie können Ihr Google Play-Entwicklerkonto mit mehreren Firebase-Android-Apps verknüpfen (auch in separaten Firebase-Projekten). Eine Firebase-Android-App kann aber nur mit einem einzigen Google Play-Entwicklerkonto verknüpft werden.

So verknüpfen Sie eine Firebase-Android-App über die Firebase Console mit einem Google Play-Entwicklerkonto:

  1. Melden Sie sich in Firebase an und wählen Sie Ihr Projekt aus.
  2. Klicken Sie auf Einstellungssymbol und wählen Sie Projekteinstellungen aus.
  3. Klicken Sie auf der Seite Projekteinstellungen auf den Tab Integrationen.
  4. Klicken Sie auf der Karte Google Play auf Verknüpfen.
    Wenn Sie bereits Verknüpfungen mit Google Play haben, klicken Sie stattdessen aufVerwalten.
  5. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm, um auszuwählen, welche Produktintegrationen aktiviert und welche Firebase-Android-Apps mit Google Play verknüpft werden sollen.

Sie haben drei Möglichkeiten: Sie können die Verknüpfung zwischen Google Play und allen Apps in Ihrem Firebase-Projekt aufheben oder die Verknüpfung aller Apps für eine bestimmte Produktintegration oder die Verknüpfung bestimmter Apps für eine bestimmte Produktintegration.

Das Aufheben der Verknüpfung hat für eine App folgende Konsequenzen:

  • Zuvor exportierte Daten bleiben in den Empfängerprodukten zugänglich. 
  • Wenn die App-Verknüpfung über die App-Bereitstellungsintegration hergestellt wurde, können Sie keine neuen App Bundles mehr in die App-Bereitstellung hochladen und über die App-Bereitstellungsintegration in Google Play exportieren.
  • Wenn die App-Verknüpfung über die Google Analytics-Integration hergestellt wurde, werden alle Exporte von Umsatz- und Zielgruppendaten zwischen Google Play und Google Analytics über diese Integration beendet.

So heben Sie die Verknüpfung mit Google Play über die Firebase Console auf:

  1. Melden Sie sich in Firebase an und wählen Sie Ihr Projekt aus.
  2. Klicken Sie auf Einstellungssymbol und wählen Sie Projekteinstellungen aus.
  3. Klicken Sie auf der Seite Projekteinstellungen auf den Tab Integrationen.
  4. Klicken Sie auf der Karte Google Play auf Verwalten.
  5. Verknüpfung aller Apps oder bestimmter Apps mit Google Play aufheben:
    • Verknüpfung aller Apps aufheben: Klicken Sie unten auf der Seite auf Verknüpfung aufheben.
    • Verknüpfung aller Apps für eine bestimmte Produktintegration aufheben: Klicken Sie auf die Ein-/Aus-Schaltfläche für das jeweilige Produkt.
    • Verknüpfung bestimmter Apps aufheben: Klicken Sie auf das gewünschte Produkt und heben Sie die Auswahl der Apps auf, deren Verknüpfung Sie entfernen möchten.
  6. Bestätigen Sie das Aufheben der Verknüpfung.

Erforderliche Berechtigungen und empfohlene Rollen

Mit den folgenden Rollen können Sie in der Firebase Console einen Link für Google Play erstellen, aktualisieren oder löschen:

 

Mit den folgenden Rollen können Sie die vorhandenen Links für Google Play in der Firebase Console aufrufen:

 

Wenn Sie keine der erforderlichen Firebase-Rollen haben, können Sie einen Projektinhaber bitten, Ihrem Konto über die IAM-Einstellungen in der Firebase Console eine dieser Rollen zuzuweisen.

In der folgenden Tabelle werden die Firebase-Berechtigungen beschrieben, die zum Ausführen bestimmter Aktionen erforderlich sind.

Aktion in der Firebase Console Erforderliche Firebase-Berechtigung(en)
Verknüpfung erstellen

firebase.links.create ODER

firebase.playlinks.update

Vorhandene Verknüpfung löschen firebase.links.delete
Aktualisieren, welches Google Play-Entwicklerkonto mit einer Firebase-Android-App verknüpft ist firebase.playlinks.update
Prüfen, welches Google Play-Entwicklerkonto mit einer Firebase-Android-App verknüpft ist

firebase.links.list ODER

firebase.playlinks.list

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
5054967
false