Interne Ordner umbenennen

Schritt 1: Internen Speicher aktivieren

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät die Files by Google App Files by Google.
  2. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf "Durchsuchen" Dateien ansehen.
  3. Tippen Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü.
  4. Tippen Sie auf Speichergerät anzeigen

Schritt 2: Ordner im internen Speicher umbenennen 

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät die Files by Google App Files by Google.
  2. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf "Durchsuchen" Dateien ansehen.
  3. Tippen Sie unter "Speichergeräte" auf Interner Speicher
  4. Tippen Sie rechts neben dem ausgewählten Ordner auf das Drop-down-Menü Abwärtspfeil.
  5. Tippen Sie auf Umbenennen
  6. Benennen Sie den Ordner um und tippen Sie auf OK

Ordner mit einem Dreipunkt-Menü finden und umbenennen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät die Files by Google App Files by Google.
  2. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf "Durchsuchen" Dateien ansehen.
  3. Tippen Sie unter "Speichergeräte" auf Interner Speicher
  4. Wählen Sie einen Ordner aus und tippen Sie auf das Drop-down-Menü Abwärtspfeil.
  5. Tippen Sie auf Umbenennen
  6. Benennen Sie den Ordner um und tippen Sie auf OK.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?