Inhalte aus Dateien extrahieren

Mit Files by Google können Sie ganz einfach auf Dateien zugreifen, die Sie zuvor archiviert und komprimiert haben, um Speicherplatz auf Ihrem Gerät freizugeben. Mithilfe der Files by Google App lassen sich Inhalte wie Bilder und Videos extrahieren und ansehen. 

Hinweis: Es werden nur ZIP-Dateien unterstützt.
Statt "extrahieren" sagt man auch, dass man diese komprimierten Dateien "entpackt" oder "dekomprimiert".

So extrahieren Sie Inhalte aus Ihren Dateien

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät die Files by Google App Files Go.
  2. Tippen Sie unten auf Dateien ansehen Dateien ansehen.
  3. Suchen Sie den Ordner mit der ZIP-Datei, die Sie dekomprimieren möchten.
  4. Tippen Sie auf die ZIP-Datei.
  5. Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie die Inhalte dieser Datei.
  6. Wählen Sie Extrahieren aus.

Hinweis: Hierbei werden immer alle Inhalte der Datei extrahiert. Es ist nicht möglich, nur einzelne Dateien zu entpacken. Wenn Sie Inhalte auf eine SD-Karte extrahieren möchten, werden Sie möglicherweise dazu aufgefordert, diesen Vorgang zu bestätigen, bevor Sie fortfahren können.

  1. Die Inhalte werden in einem Ordner gespeichert, dessen Name sich von der komprimierten Originaldatei ableitet.

Beispiel: Wenn der Name der komprimierten Datei "/downloads/HolidayPics.zip" lautet, werden die Inhalte in folgenden Ordner extrahiert: /downloads/HolidayPics/(files).

  1. Sie sehen eine Vorschau des Ordners. Wenn Sie die ZIP-Datei löschen möchten, klicken Sie auf das Kästchen ZIP-Datei löschen.

Speicherplatzfehler beheben

Inhalte werden nicht extrahiert

Wenn der Speicher voll ist und Sie eine Datei extrahieren möchten, wird Ihnen eine Fehlermeldung angezeigt. Zum Beheben dieses Problems können Sie die Speicherkapazität auf dem Gerät erhöhen oder die Inhalte auf eine andere SD-Karte verschieben.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?