Projekt erstellen oder öffnen

Sie können Orte, Bilder, Text und andere Details nutzen, um Ihre Projekte zu personalisieren. Außerdem lassen sich Projekte mit anderen teilen und so gemeinsam bearbeiten. Ihre eigenen Projekte können Sie auch vervollständigen, während Sie weiter um die Welt reisen.

Hinweis: Projekte können auf Mobilgeräten aufgerufen, dort aber nicht erstellt werden.

Projekt mit Google Drive öffnen

Erstellen Sie das Projekt auf dem Computer in Google Chrome und speichern Sie es, damit es sich auf dem Mobilgerät öffnen lässt. 

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone die Google Earth App Erde. 
  2. Tippen Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann tippen Sie auf "Projekte" .
  3. Wenn kein Projekt zum Öffnen vorhanden ist, wird auf dem Bildschirm die Meldung "Eigenes Projekt in Chrome erstellen" angezeigt.
  4. Tippen Sie oben rechts auf Hochladen.
  5. Tippen Sie auf "Earth-Projekt öffnen" und dann suchen Sie in Google Drive unter "Meine Ablage" nach dem betreffenden Projekt.
  6. Tippen Sie auf Auswählen.

KML-Datei importieren

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone die Google Earth App Erde.  
  2. Tippen Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann tippen Sie auf "Projekte" .
  3. Wenn kein Projekt zum Öffnen vorhanden ist, wird auf dem Bildschirm die Meldung "Eigenes Projekt in Chrome erstellen" angezeigt.
  4. Tippen Sie rechts oben auf Hochladen.
  5. Tippen Sie auf KML-Datei importieren.
  6. Suchen Sie die KML-Datei.

 

 
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?