In Google Earth Entfernungen und Flächen messen

Sie können Entfernungen zwischen Orten oder entlang von Pfaden messen. Außerdem lässt sich die Fläche von Polygonen messen, die Sie in Google Earth zeichnen.

Hinweise:

  • Die Messungen sind möglicherweise nicht 100 % akkurat, vor allem in Gebieten mit hügeligem oder bergigem Gelände und mit Gebäuden. Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit der Draufsicht.
  • Höhenunterschiede werden bei der Messung nicht berücksichtigt.
  • Diese Anleitung gilt nur für das neue Google Earth. Weitere Informationen zur Messung von Entfernungen in Google Earth Pro finden Sie hier.
  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet die Google Earth App Google Earth.
  2. Suchen Sie nach einem Ort oder wählen Sie einen Ort auf dem Globus aus.
  3. Tippen Sie auf "Messen" Messen .
  4. Verschieben Sie die Karte und tippen Sie auf Punkt hinzufügen, um Messpunkte hinzuzufügen.
  5. Wenn Sie den zuletzt gesetzten Punkt entfernen möchten, tippen Sie auf "Rückgängig machen" Rückgängig machen.
  6. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie oben auf "Fertig" Fertig. Im unteren Bereich wird die Entfernung angezeigt.

Hinweis: Wenn Sie die Fläche eines Orts messen möchten, verbinden Sie den letzten Punkt mit dem ersten und tippen Sie auf Form schließen.

Messung bearbeiten

  • Zur Neuberechnung der Linie oder der Fläche tippen Sie rechts auf "Neu beginnen" Neu beginnen.
  • Wenn Sie die Messung löschen und zur Karte zurückkehren möchten, tippen Sie links oben auf "Zurück" Zurück.

Entfernungseinheiten ändern

  1. Tippen Sie neben einer Entfernungseinheit auf "Maximieren" Drop-down-Pfeil.
  2. Wählen Sie eine Option aus.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?