Höhe und Koordinaten anzeigen

Sie können mit Google Earth die Längen- und Breitengrade von Orten auf der ganzen Welt abrufen. Außerdem lässt sich ihre Höhe anzeigen.

Koordinaten eines Orts anzeigen 

Sie können mit Google Earth den Längengrad (Ost-West-Position) und den Breitengrad (Nord-Süd-Position) eines Orts abrufen.

  1. Öffnen Sie Google Earth auf dem Computer.

  2. Klicken Sie links auf "Suchen" Suche.

  3. Suchen Sie einen Ort. Auf der rechten Seite sehen Sie eine Wissenskarte mit Informationen zum Ort.

  4. Klicken Sie links oben in der Wissenskarte auf den Pfeil nach oben Aufwärtspfeil.

  5. Daraufhin öffnet sich ein Fenster, in dem Längen- und Breitengrad angezeigt werden.

Hinweis: Wenn Sie die Maus bewegen, erscheinen rechts unten im Bildschirm die aktualisierten Koordinaten. 

Einen Ort anhand von Koordinaten suchen

Wenn Sie die Koordinaten eines Orts kennen, können Sie ihn damit in Google Earth finden.

  1. Öffnen Sie Google Earth auf dem Computer.

  2. Klicken Sie links auf "Suchen" Suche.
  3. Geben Sie die Koordinaten in einem der folgenden Formate ein:
    • Dezimalgrad42.7°, -100.2°
    • Grad, Minuten, Sekunden64°25'12.07"N, 100°10'15.24"W

Höhe eines Orts anzeigen  

Sie können auch die Höhe eines Orts vom Boden oder Meeresspiegel gemessen anzeigen. 

  1. Suchen Sie nach einem Ort oder drehen Sie den Globus, bis der Ort zu sehen ist.

  2. Rechts unten ist die Höhe zu sehen. Diese wird aktualisiert, wenn Sie die Maus bewegen.

Rechts unten sehen Sie auch die Höhe der Kamera. Abhängig von Ihren Einstellungen werden sowohl die Höhe der Kamera als auch die tatsächliche Höhe entweder in Fuß und Meilen oder in Metern und Kilometern angegeben.

Maßeinheit der Höhenanzeige ändern

Die Einheiten für Entfernungs- und Höhenangaben lassen sich ändern.

  1. Öffnen Sie Google Earth auf dem Computer.
  2. Klicken Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann "Einstellungen" Einstellungen.
  3. Wählen Sie unter "Maßeinheiten" eine Option aus.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?