Mit Voyager mehr über die Welt erfahren

Mit Voyager machen Sie eine Weltreise und lernen andere Länder kennen. Voyager ist eine wöchentlich aktualisierte Sammlung von Geschichten, die mit Karten zu tun haben. Die Autoren sind Google Earth-Partner. Sie finden dort Führungen zu Themen wie Reisen, Kultur, Natur und Geschichte.

Voyager öffnen

  1. Öffnen Sie Google Earth auf dem Computer in Google Chrome.
  2. Klicken Sie links auf "Voyager" Voyager.
  3. Wählen Sie ein Thema aus, beispielsweise Natur oder Geschichte.

Tour starten

  1. Führen Sie auf dem Computer die Schritte 1–3 unter "Voyager öffnen" aus.
  2. Klicken Sie auf eine Tour. Sie sehen nun eine Liste ähnlicher Orte auf der ganzen Welt.
  3. Rechts werden Bilder oder Videos Ihres aktuellen Standorts angezeigt. Von hier aus können Sie Folgendes tun:
    • Bilder vergrößern: Klicken Sie in der linken unteren Ecke eines Fotos auf "Vollbild" Vollbild.
    • Mehr Bilder sehen: Klicken Sie auf die Pfeile neben einem Foto.
  4. Klicken Sie rechts unten auf die Pfeile, um sich zwischen Standorten zu bewegen.
    • Manche Touren haben mehrere Kapitel. Sie können ein bestimmtes Kapitel auswählen, indem Sie oben auf Inhaltsverzeichnis tippen.
  5. Klicken Sie auf "Löschen" Löschen, wenn Sie die Tour beenden möchten.

Ebenen ansehen

Sie können Informationen wie globale Temperaturen, Niederschlagsmengen und Windgeschwindigkeiten aufrufen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Orte auf der ganzen Welt in 3D anzusehen.

  1. Führen Sie auf dem Computer die Schritte 1–2 unter "Voyager öffnen" aus.
  2. Wählen Sie die Kategorie Ebenen aus.
  3. Wählen Sie die Tour mit den gewünschten Informationen aus.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?