Nutzerhandbuch zu Basisfunktionen

3D-Bilder in Google Earth

Mit Google Earth 7.0 können Sie komplette 3D-Darstellungen von Gebäuden und Gelände in Ballungsgebieten sehen. 3D-Bilder vermitteln Ihnen beim Erkunden das gleiche Gefühl, als ob Sie über eine Stadt fliegen würden.

Wenn Sie heranzoomen, erscheinen Gebäude und Gelände in 3D. Sobald Sie die Gebäude sehen können, schwenken, zoomen, neigen und drehen Sie die Ansicht, um die 3D-Umgebung zu erkunden.

Sie können 3D-Bilder sehen, wenn Sie Google Earth 7.0 auf den folgenden Geräten verwenden:

  • Android: Dual-Core-Geräte ab Android-Version 2.3 (Gingerbread)
  • iOS: iPad 2, iPad 3 oder iPhone 4S
  • PC
  • Mac
  • Linux

3D-Bilder in Google Earth sind derzeit für die folgenden Gebiete verfügbar:

  • San Francisco
  • San José
  • Oakland
  • San-Francisco-Halbinsel
  • East Bay
  • San Antonio
  • Portland
  • Tucson
  • Lawrence
  • Charlotte
  • Santa Cruz
  • Boston
  • San Diego
  • Tampa
  • Los Angeles
  • Long Beach
  • Rom
  • Boulder
  • Denver
  • Seattle