Installieren und Deinstallieren

Installieren

Zum Installieren des Google Earth-Plug-ins wechseln Sie zu einer beliebigen Seite, die das Plug-in enthält (z. B. Google Earth-API-Website).

Vor der Installation des Plug-ins wird von Ihrem Browser wahrscheinlich die entsprechende Berechtigung abgefragt. Bestätigen Sie die einzelnen Meldungen, um mit der Installation zu beginnen. Nach der Installation des Plug-ins muss die Seite möglicherweise aktualisiert werden, damit das Plug-in korrekt angezeigt wird.

Stellen Sie fest, ob das Google Earth-Plug-in installiert ist, indem Sie die Plug-in-Startseite aufrufen und überprüfen, ob in der oberen rechten Ecke eine Meldung angezeigt wird. Wenn das Plug-in installiert ist, wird folgende Meldung angezeigt:

Herzlichen Glückwunsch, das Google Earth-Plug-in ist bereits installiert! (Version...)

Deinstallieren

Wählen Sie zum Deinstallieren des Google Earth-Plug-in unter Windows Start > Programme (oder Alle Programme) > Google Earth > Google Earth Plug-in deinstallieren.

Unter Mac OS X können Sie das Plug-in deinstallieren, indem Sie die Datei /Library/Internet Plug-ins/Google Earth Web Plug-in.plugin in den Papierkorb ziehen und Ihren Browser neu starten.