Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Lieblingskarten speichern

Gehen Sie in Google Earth zu Ihren Lieblingsorten, stellen Sie die gewünschten Ansichten ein und speichern Sie Bilder dieser Orte ab.

Karte in Google Earth speichern

Alle Grenzen, Beschriftungen, Symbole und Informationen auf dem Bildschirm in Google Earth sind auch auf gespeicherten Kartenbildern zu sehen.

Windows und Linux
  1. Öffnen Sie Google Earth.
  2. Gehen Sie zu einem Ort auf dem Globus oder doppelklicken Sie im linken Bereich unter "Orte" und dann "Meine Orte" auf die gewünschte Ortsmarkierung oder das gewünschte Element.
  3. Klicken Sie oben im Menü auf Datei und dann Speichern und dann Bild speichern… oder in der Symbolleiste über der Karte auf "Bild speichern" Save map.
  4. Doppelklicken Sie im linken Bereich auf den Ordner, in dem Sie die Datei speichern möchten.
  5. Ein Fenster wird geöffnet. Geben Sie in das Feld "Dateiname:" eine Bezeichnung für die Karte ein.
  6. Klicken Sie auf Speichern.
Mac
  1. Öffnen Sie Google Earth.
  2. Gehen Sie zu einem Ort auf dem Globus oder doppelklicken Sie im linken Bereich unter "Orte" und dann "Meine Orte" auf die gewünschte Ortsmarkierung oder das gewünschte Element.
  3. Klicken Sie im oberen Menü auf Datei und dann Speichern und dann Bild speichern… oder in der Symbolleiste über der Karte auf "Bild speichern" Save map.
  4. Geben Sie in das Feld "Speichern unter" eine Bezeichnung für die Karte ein.
  5. Optional: Sie können auch rechts im Feld "Wo" mithilfe des Auf- bzw. Abwärtspfeils einen Ordner auswählen.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Karte in Google Earth Pro speichern

Alle Grenzen, Beschriftungen, Symbole und Informationen auf dem Bildschirm in Google Earth Pro sind auch auf dem gespeicherten Kartenbild zu sehen.

Sie können außerdem die Bildauflösung einstellen, eine Legende hinzufügen und die Größe des Textes auf der Karte festlegen.

Windows und Linux
  1. Öffnen Sie Google Earth.
  2. Gehen Sie zu einem Ort auf dem Globus oder doppelklicken Sie im linken Bereich unter "Orte" und dann "Meine Orte" auf die gewünschte Ortsmarkierung oder das gewünschte Element.
  3. Klicken Sie im oberen Menü auf Datei und dann Speichern und dann Bild speichern… oder in der Symbolleiste über der Karte auf "Bild speichern" Save map.
  4. Wählen Sie in der oberen Menüleiste unter der Symbolleiste Kartenoptionen aus.
  5. Wenn Sie bereits Kartenoptionen auf Ihrem Computer gespeichert haben, klicken Sie auf Laden.
  6. Sie haben auch die Möglichkeit, neue Kartenoptionen einzurichten.
  7. Klicken Sie auf die Kästchen neben den Elementen, die Sie speichern möchten.
  8. Um die Größe der Bezeichnung, Beschreibung und Legende festzulegen, verwenden Sie den Auf- bzw. Abwärtspfeil neben Skalieren.
  9. Klicken Sie unter "Stile anwenden" auf das Kästchen der gewünschten Farbe.
  10. Klicken Sie auf Speichern.
  11. Gehen Sie links oben auf der Karte zu "Unbenannte Karte".
  12. Wählen Sie "Bearbeiten" Edit aus. Hier können Sie die Bezeichnung und Beschreibung der Karte eingeben und die Legende erstellen.
  13. Klicken Sie auf Speichern, wenn Sie alle Informationen der Karte bearbeitet haben.
Mac
  1. Öffnen Sie Google Earth.
  2. Gehen Sie zu einem Ort auf dem Globus oder doppelklicken Sie im linken Bereich unter "Orte" und dann "Meine Orte" auf die gewünschte Ortsmarkierung oder das gewünschte Element.
  3. Klicken Sie im oberen Menü auf Datei und dann Speichern und dann Bild speichern… oder in der Symbolleiste über der Karte auf "Bild speichern" Save map.
  4. Wählen Sie in der oberen Menüleiste unter der Symbolleiste Kartenoptionen aus.
  5. Wenn Sie bereits Kartenoptionen auf Ihrem Computer gespeichert haben, klicken Sie auf Laden.
  6. Wenn Sie weitere Einstellungen wünschen, klicken Sie auf die Kästchen neben den Elementen, die Sie speichern möchten.
  7. Um die Größe der Bezeichnung, Beschreibung und Legende festzulegen, verwenden Sie den Auf- bzw. Abwärtspfeil neben Skalieren.
  8. Klicken Sie unter "Stile anwenden" auf das Kästchen der gewünschten Farbe.
  9. Klicken Sie auf Speichern.
  10. Gehen Sie links oben auf der Karte zu "Unbenannte Karte".
  11. Wählen Sie "Bearbeiten" Edit aus. Hier können Sie die Bezeichnung und Beschreibung der Karte eingeben und die Legende erstellen.
  12. Klicken Sie auf Speichern, wenn Sie alle Informationen der Karte bearbeitet haben.