Entfernung und Höhe messen

Mithilfe von Linien und Formen können Sie Entfernungen und die ungefähre Größe geografischer Merkmale in Google Earth ermitteln.

In Google Earth Pro ist Folgendes messbar:

  • Polygon: Länge oder Fläche einer Form auf dem Boden
  • Kreis: Umfang eines Kreises auf dem Boden
  • 3D-Pfad: Entfernung zwischen einem Gebäude und verschiedenen Orten auf dem Boden
  • 3D-Polygon: Höhe, Breite und Fläche von 3D-Gebäuden

Messung durchführen und speichern

  1. Öffnen Sie Google Earth Pro.
  2. Wählen Sie einen Ort auf dem Globus aus.
  3. Klicken Sie in der Menüleiste auf Tools und dann Lineal. Das Fenster "Lineal" mit verschiedenen Optionen wird eingeblendet.
  4. Wählen Sie links unten Mausnavigation aus.
  5. Wechseln Sie zum Tab für das Element, das Sie messen möchten.
  6. Bewegen Sie den Mauszeiger auf den gewünschten Startpunkt der Messung und klicken Sie darauf.
  7. Bewegen Sie den Mauszeiger auf den gewünschten Endpunkt und klicken Sie darauf.
  8. Die Messwerte werden im Fenster "Lineal" angezeigt. Um sie zu speichern, klicken Sie auf Speichern.
  9. Geben Sie in das Feld "Name:" eine Bezeichnung für die Messung ein.
  10. Klicken Sie rechts unten auf OK. Die Messung wird dann links dem Bereich "Orte" hinzugefügt.

Weitere Details zu Messungen hinzufügen

Im Fenster "Neu: Pfad" oder "Pfad bearbeiten" können Sie Felder wie "Höhe", "Farbe" oder "Stil" bearbeiten.

Gespeicherte Messungen aufrufen

  1. Öffnen Sie Google Earth Pro.
  2. Im linken Bereich werden unter "Orte" gespeicherte Messungen aufgelistet. Klicken Sie auf das Kästchen neben der gewünschten Messung.
  3. Doppelklicken Sie auf den Namen der Messung, damit sie auf der Karte angezeigt wird.
  4. Details zur Messung können Sie aufrufen, indem Sie den Mauszeiger auf die Form setzen und dann mit der rechten Maustaste klicken.Wählen Sie anschließend in Windows Eigenschaften bzw. auf einem Mac Informationen abrufen aus. Das Fenster "Pfad bearbeiten" wird eingeblendet.

Höhenprofil von Pfaden anzeigen

Sie können die Steigung, Höhenunterschiede und Länge eines Pfads bestimmen.

  1. Öffnen Sie Google Earth Pro.
  2. Zeichnen Sie einen Pfad oder öffnen Sie einen bestehenden Pfad.
  3. Klicken Sie auf Bearbeiten und dann Höhenprofil anzeigen.
  4. Daraufhin wird in der unteren Hälfte des 3D-Viewers ein Höhenprofil eingeblendet. Wenn für die Messung der Höhe "0" angegeben wird, aktivieren Sie die Ebene "Gelände".
    • Auf der Y-Achse des Diagramms ist die Höhe abgebildet, auf der X-Achse wird die Entfernung angezeigt.
    • Wenn Sie den Mauszeiger den Pfad entlang bewegen, können Sie die Höhe und die zurückgelegte Entfernung an verschiedenen Punkten bestimmen.
    • Wenn Sie einen bestimmten Abschnitt des Pfads auswählen möchten, halten Sie Ihre linke Maustaste gedrückt, während Sie den Mauszeiger auf den gewünschten Bereich bewegen.
    • Um die Maßeinheiten der Messungen auf einem Windows-Computer zu ändern, klicken Sie auf Tools und dann Optionen. Wählen Sie anschließend unter "Maßeinheiten" die Option für Fuß oder Meter aus.
    • Um die Maßeinheiten der Messungen auf einem Mac zu ändern, klicken Sie auf Google Earth und dann Einstellungen. Wählen Sie anschließend unter "Maßeinheiten" die Option für Fuß oder Meter aus.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?