Mit Google Earth um die Welt fliegen

Erkunden Sie mit dem Google Earth-Flugsimulator die Welt von oben. Das simulierte Flugzeug wird mithilfe eines Joysticks oder mit Tastatur und Maus gesteuert.

Umgebungen und Geräte für den Flugsimulator

Das benötigen Sie für den Flugsimulator:

  • Google Earth, installiert auf einem Mac, auf Windows oder auf einem Linux-Computer
  • Einen Joystick oder eine Maus und Tastatur

Flugsimulator öffnen

Öffnen Sie den Flugsimulator entweder über das Menü oder mithilfe von Tastenkombinationen:

  • Menü: Klicken oder tippen Sie auf Tools > Flugsimulator starten...
  • Windows: Nutzen Sie die Tastenkombination Strg+Alt+A.
  • Mac: Drücken Sie die Tasten ⌘+Wahltaste+A gleichzeitig.

Flugzeug einrichten

Nachdem Sie den Flugsimulator geöffnet haben, legen Sie ein Flugzeug, einen Abflugort und die Steuerelemente fest.

Schritt 1: Flugzeug auswählen

Ihnen stehen zwei Flugzeuge zur Auswahl:

  • SR22: Dieses traditionelle Passagierflugzeug ist sehr gut für Anfänger geeignet, da es ein wenig langsamer ist.
  • F-16: Dieses Flugzeug ist auch unter dem Namen Viper bekannt und es eignet sich gut für erfahrene Piloten. Selbst im vertikalen Steigflug kann es noch beschleunigt werden.
Schritt 2: Abflugort auswählen

Um von Ihrer aktuellen Position aus abzufliegen, wählen Sie Aktuelle Ansicht aus.

Einen Flughafen legen Sie fest, indem Sie Flughafen auswählen und in der Drop-down-Liste eine Auswahl treffen.

Schritt 3: Joystick anschließen (optional)

Wenn Sie einen Joystick nutzen möchten, aktivieren Sie im Bereich "Joystick-Unterstützung" das Kontrollkästchen Joystick aktiviert.

Weitere Informationen zur Verwendung des Joysticks beim Fliegen finden Sie im Handbuch des Gerätes.

Hinweis: Der Flugsimulator muss zuerst beendet werden, um das Flugzeug, den Abflugort oder die Steuerelemente zu ändern.

Das Steuerfeld

Mit dem Head-up-Display (HUD) behalten Sie beim Fliegen alles im Blick.

Jetzt kann's losgehen

Mit dem Joystick steuern

Joystick einrichten

Schließen Sie den Joystick an das Gerät an und aktivieren Sie ihn.

Abheben und fliegen

  1. Drücken Sie den Joystick nach vorne, um das Flugzeug auf der Startbahn vorwärts zu bewegen und zu beschleunigen.
  2. Sobald das Flugzeug sich schnell bewegt, ziehen Sie den Joystick ein wenig zurück, um abzuheben.
  3. Wenn das Flugzeug die Flughöhe erreicht und sich stabilisiert hat, zentrieren Sie den Joystick.
  4. Mit dem Joystick ändern Sie die Richtung, korrigieren Sie den Kurs und neigen Sie das Flugzeug nach links oder rechts. Dabei bewegen Sie den Joystick am besten behutsam.

Flug pausieren oder fortsetzen

Mit der Leertaste pausieren Sie den Flug. Drücken Sie die Leertaste erneut, um den Flug fortzusetzen.

Hinweis: Die Handhabung des Joysticks variiert je nach Hersteller. Ziehen Sie am besten das dazugehörige Handbuch zurate.

Mit der Maus oder dem Touchpad und der Tastatur steuern

Maus als Steuerelement einrichten

  1. Positionieren Sie den Mauszeiger in der Bildschirmmitte.
  2. Klicken Sie einmal auf die Maustaste. Der Mauszeiger wandelt sich in ein Pluszeichen + um.

Abheben und fliegen

  1. Drücken Sie die Bild-auf-Taste um den Schub zu erhöhen und das Flugzeug auf der Startbahn vorwärts zu bewegen.
  2. Sobald das Flugzeug sich vorwärts bewegt, ziehen Sie die Maus leicht nach unten. Wenn das Flugzeug schnell genug ist, hebt es ab.
  3. Wenn das Flugzeug die Flughöhe erreicht und sich stabilisiert hat, zentrieren Sie die Maus auf dem Bildschirm.
  4. Mithilfe der Tastatur ändern Sie die Richtung, korrigieren Sie den Kurs und neigen Sie das Flugzeug nach links oder rechts. Nehmen Sie die Korrekturen am besten behutsam vor.
  5. Mit der Tastenkombination Pfeiltaste+Alt sehen Sie sich langsam um. Schneller geht es mit der Tastenkombination +Strg.

Die Tastenkombinationen für den Schub, das Querruder, das Höhenruder, das Seitenruder, die Höhenrudertrimmung und die Klappen finden Sie hier.

Flug pausieren oder fortsetzen

Mit der Leertaste pausieren Sie den Flug. Drücken Sie die Leertaste erneut, um den Flug fortzusetzen.

Flugsimulator beenden

Es gibt zwei Möglichkeiten, um den Flugsimulator zu beenden:

  • Entweder klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf Flugsimulator beenden oder
  • Sie nutzen bei Windows die Tastenkombination Strg+Alt+A und beim Mac ⌘+Wahltaste+A.

Hilfe des Flugsimulators aufrufen

Während des Flugs rufen Sie die Hilfe bei Windows und Linux mit der Tastenkombination Strg+H auf.