Orte in der Bodenansicht erkunden

In der Bodenansicht sehen Sie Straßen, Landschaft, Natur und Sehenswürdigkeiten so, als wären Sie selbst direkt vor Ort. Mit der Street View-Option rufen Sie eine Panoramaansicht auf.

Bodenansicht aktivieren

Auf Computern können Sie die Bodenansicht in 3D erleben.

  1. Öffnen Sie Google Earth.
  2. Klicken Sie im linken Bereich unter "Ebenen" auf Primäre Datenbank und dann 3D-Gebäude.

Sie können auch Grenzen zwischen Ländern und Regionen sehen.

Einen Ort auswählen und erkunden

Computer

  1. Gehen Sie zu einem Ort auf der Karte.
  2. Zoomen Sie an den gewünschten Ort heran. Verwenden Sie hierfür
    • die Maus oder das Touchpad,
    • Tastenkombinationen oder
    • die Navigationssteuerung.
  3. Unterhalb der Navigationssteuerung auf der rechten Seite finden Sie Pegman . Ziehen Sie Pegman an den Ort, den Sie erkunden möchten. Sie wechseln dann in Google Earth in die Street View-Ansicht.
  4. Klicken Sie rechts oben auf das Gebäudesymbol 3D Building.

Mobilgeräte

In der Google Earth App sehen Sie die Bodenperspektive im Street View-Modus.

Die Umgebung erkunden

Um Ihre Umgebung zu erkunden, können Sie die Ansicht jederzeit heran- und herauszoomen und zum Himmel oder zur Seite drehen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?