Über Google Duo telefonieren

Sie können mit Google Duo per Video- oder Audioanruf telefonieren. Alle Anrufe werden über mobile Daten oder eine WLAN-Verbindung getätigt. Die Minuten Ihres Mobilfunktarifs werden also nicht genutzt. Wenn Sie eine mobile Datenverbindung verwenden, können Gebühren anfallen.

Wenn Sie Duo Web verwenden, muss Ihr Smartphone nicht eingeschaltet sein oder sich in der Nähe befinden. Wenn Sie von Ihrem Computer aus telefonieren, nutzt Duo keine mobilen Daten. Informationen zum Einrichten von Duo Web

Video- oder Audioanrufe in Duo Web starten 

  1. Öffnen Sie duo.google.com. Wenn Google Duo noch nicht installiert ist, finden Sie hier weitere Informationen zur Einrichtung.
  2. Wählen Sie eine Option aus:

Wenn die gewünschte Nummer in den Kontakten gespeichert ist:

  1. Wählen Sie den Kontakt aus.
  2. Klicken Sie auf Audioanruf oder Videoanruf.

Wenn die gewünschte Nummer nicht in den Kontakten gespeichert ist:

  1. Klicken Sie auf „Anruf starten“ Videoanruf.
  2. Geben Sie eine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse ein.
  3. Klicken Sie auf Videoanruf

Anrufe auf einem Chromebook starten

  1. Wenn Google Duo auf Ihrem Chromebook noch nicht installiert ist, finden Sie hier Informationen zur Installation.
  2. Wählen Sie in der Ecke des Bildschirms den Launcher Launcher und dann Aufwärtspfeil Aufwärtspfeil aus.
  3. Öffnen Sie Google Duo.
  4. Wählen Sie einen Kontakt aus, mit dem Sie per Audio- oder Videoanruf telefonieren möchten, erstellen Sie eine Gruppe oder laden Sie Freunde ein.

Gruppenvideoanrufe starten

An Gruppenanrufen in Google Duo können bis zu 32 Personen teilnehmen. 
Wichtig: Gruppenanrufe können nur in Google Chrome M86+ and Microsoft Edge v79+ erstellt werden.

Gruppenanrufe starten

  1. Rufen Sie duo.google.com auf.
  2. Klicken Sie auf Gruppenlink erstellen.
  3. Klicken Sie auf Personen hinzufügen und dann Wählen Sie die gewünschten Kontakte aus.
  4. Klicken Sie rechts oben auf Hinzufügen und dann Anruf starten.

Link teilen, um einen Gruppenanruf zu starten

  1. Rufen Sie duo.google.com auf.
  2. Klicken Sie auf Gruppenlink erstellen.
    • Optional: Geben Sie einen Namen für die Gruppe ein und dann klicken Sie auf Speichern.
  3. Klicken Sie auf Anruf starten.
  4. Klicken Sie unten auf „Kopieren“ Kopieren.
    • Wenn der Empfänger auf einem Computer auf den Link klickt, wird duo.google.com geöffnet.
    • Wenn der Empfänger auf einem Mobilgerät auf den Link tippt und Duo installiert ist, wird die Google Duo App geöffnet.
    • Wenn der Empfänger auf einem Mobilgerät auf den Link tippt und Duo nicht installiert ist, wird die Seite für Google Duo im Play Store oder App Store geöffnet.

Eine Gruppe verlassen

  1. Rufen Sie duo.google.com auf.
  2. Klicken Sie unter „Gruppen“ auf eine Gruppe.
  3. Klicken Sie rechts oben auf „Weitere Optionen“ Dreipunkt-Menü und dann Gruppe verlassen.
Verdächtige Gruppen

Wenn Sie zu einer Gruppe eingeladen werden, die von Ihnen blockierte Konten enthält, oder wenn Mitglieder der Gruppe nicht in Ihren Kontakten sind, markiert Google Duo die Gruppe als verdächtig. Sie erhalten keine Informationen zu blockierten Gruppenmitgliedern.

Sie können dem Gruppenanruf beitreten oder ihn ablehnen. Wenn Sie beitreten, hebt Google Duo die Blockierung von Personen, die Sie blockiert haben, nicht auf.

Gruppenmitglieder entfernen 
  1. Rufen Sie duo.google.com auf.
  2. Klicken Sie unter „Gruppen“ auf eine Gruppe.
  3. Klicken Sie rechts oben auf „Weitere Optionen“ Dreipunkt-Menü und dann Gruppenmitglieder ansehen.
  4. Klicken Sie auf das Gruppenmitglied, das Sie entfernen möchten.
  5. Klicken Sie rechts auf „Weitere Optionen“ Dreipunkt-Menüund dann Entfernen.

Optional: Sie können Gruppenmitglieder auch blockieren.

Tipp: Wenn die Person, die Sie blockiert haben, auf den Originallink klickt, um der Gruppe wieder beizutreten, sieht sie eine Meldung, dass die Gruppe nicht vorhanden ist. Der Gruppenlink wird für alle anderen Mitglieder der Gruppe aktualisiert. Informationen zu blockierten Nummern in Gruppenanrufen

Messages im Internet 

Wichtig: Wenn Sie jemanden von Messages Web aus über Duo anrufen, wird der Anruf von Duo Web gehostet. Google prüft, ob Ihre Kontakte für Videoanrufe verfügbar sind, die Kontaktdaten werden aber nicht gespeichert.
  1. Rufen Sie messages.google.com auf.
  2. Wählen Sie links eine Unterhaltung aus oder klicken Sie auf Chat starten.
  3. Klicken Sie rechts oben auf „Video- oder Audioanruf in Google Duo“ Videoanruf. Ein neuer Tab wird geöffnet.
  4. Klicken Sie auf Videoanruf.
Hinweis: Wenn Sie das Symbol für Videoanrufe nicht sehen, sind für diese Unterhaltung keine Videoanrufe verfügbar.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
720853
false