Bericht über Labels und ihre Objekte

Mithilfe von Labels können Sie Berichte zu Objekten (Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen, Keywords und Produktzielen) außerhalb der herkömmlichen Kampagnenstruktur erstellen und verwalten. Bei der Label-Berichterstellung sehen Sie schnell eine Zusammenfassung der Berichtsstatistiken nach Label.

Ein Beispiel für die Möglichkeiten, die Ihnen Labels in Kombination mit Berichten bieten, wäre, dass ein Werbetreibender generische und markenspezifische Keywords separat verwalten kann. Mithilfe von Labels kann der Werbetreibende die Leistung dieser Keyword-Sätze rasch vergleichen und entsprechend reagieren, indem er beispielsweise höhere oder niedrigere Gebote festlegt.

Wenn Sie im linken Navigationsfeld auf Labels klicken, um eine Übersicht aller Labels eines Werbetreibenden zu sehen, müssen Sie wissen, dass diese Ansicht keine Statistiken auf Anzeigenebene enthält.

Wechseln Sie zu einem Label, um die Berichtsstatistiken zu sehen. Sie können auf einen Label-Namen klicken, um sich die statistische Aufschlüsselung nach Objekttyp für alle Objekte in diesem Label anzusehen. Anders ausgedrückt können Sie mit der Pivot-Funktion Statistiken nach Label für Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen, Keywords und Produktziele erstellen. Sie können auch Label-Berichte herunterladen, um eine gemeinsame Verwendung für andere Nutzern zu vereinfachen.

Auf jeder Ebene der Label-Berichterstellung sehen Sie zahlreiche leistungsfähige Optionen, die auf anderen Berichtsseiten in DS zur Verfügung stehen, darunter Filter, Spaltenanpassung und gespeicherte Ansichten. Sie können beispielsweise einen Filter einrichten, sodass nur Labels mit einer bestimmten Anzahl von Keywords angezeigt werden, und diese Ansicht für die spätere Verwendung speichern.

Spalte Alle Labels: Um nur die Labels zu sehen, die Sie direkt auf Objekte angewendet haben, können Sie die bestehende Spalte Labels auswählen. Die Spalte Alle Labels enthält jedoch alle Labels – sowohl diejenigen, die übernommen wurden als auch diejenigen, die direkt auf das Objekt angewendet wurden. In der Spalte Alle Labels können Sie Folgendes tun:

  • Sie können vererbte und direkte Labels auf einen Blick unterscheiden. Vererbte Labels zeigen ein Baumsymbol auf der Schaltfläche.

  • Wenn Sie die Maus über vererbte Labels bewegen, sehen Sie die übergeordneten Objekte. Wenn das Label beispielsweise auf eine Anzeigengruppe angewendet wurde, wird durch das Bewegen der Maus über das Label für eines der Keywords dieser Anzeigengruppe der Name der jeweiligen Anzeigengruppe angezeigt.

  • Durch Klicken auf ein Label wird dessen Statistik aufgerufen.

  • Sie können direkt angewendete Labels mit einem Klick entfernen. Klicken Sie auf das x in der Schaltfläche des Labels.