Dokumente mit Google Drive scannen

Sie können Dokumente wie Belege, Briefe und Rechnungen scannen und in Ihrer Ablage in Google Drive als durchsuchbare PDF-Dateien speichern.

Dokumente scannen

  1. Öffnen Sie die Google Drive App Google Drive.
  2. Tippen Sie rechts unten auf das Plus Hinzufügen.
  3. Tippen Sie auf das Symbol Scannen Scan.
  4. Machen Sie ein Foto des Dokuments, das Sie scannen möchten.
    • Scanbereich anpassen: Tippen Sie auf das Symbol Zuschneiden Zuschneiden.
    • Foto erneut aufnehmen: Tippen Sie auf das Symbol Aktuelle Seite erneut scannen Aktualisieren.
    • Weitere Seite scannen: Tippen Sie auf das Plus Hinzufügen.
  5. Tippen Sie auf das Häkchen Erledigt, um das fertige Dokument zu speichern.

Scanverknüpfung zum Startbildschirm hinzufügen

So richten Sie auf dem Startbildschirm eine Verknüpfung zur Scanfunktion in Google Drive ein:

  1. Öffnen Sie auf dem Android-Smartphone oder -Tablet den Widget-Bereich.
  2. Suchen Sie das Widget "Google Drive-Scan".
  3. Berühren und halten Sie das Widget.
  4. Ziehen Sie es auf den Startbildschirm. Eventuell werden Sie aufgefordert, ein Konto auszuwählen.
  5. Wählen Sie den Ordner aus, in dem die gescannten Dokumente gespeichert werden sollen. Wenn Sie einen neuen Ordner erstellen möchten, tippen Sie auf das Symbol "Neuer Ordner" New folder.
  6. Tippen Sie auf Auswählen. Im Widget wird der Name des Ordners angezeigt.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?