Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Dateien und Ordner in Google Drive hochladen

Mit Google Drive können Sie Dateien hochladen, ansehen, teilen und bearbeiten.

Dateitypen

  • Dokumente
  • Bilder
  • Audiodateien
  • Videodateien

Dateien hochladen und ansehen

Auf dem Computer können Sie Dateien über drive.google.com oder direkt vom Desktop in private oder freigegebene Ordner hochladen.

Dateien in Google Drive ziehen

  1. Rufen Sie auf Ihrem Computer drive.google.com auf.
  2. Öffnen oder erstellen Sie einen Ordner.
  3. Um Dateien und Ordner hochzuladen, ziehen Sie diese in den Google Drive-Ordner.

Backup & Sync verwenden

  1. Installieren Sie die App auf dem Computer.
  2. Dadurch wird ein Ordner mit dem Namen "Google Drive" auf dem Computer erstellt.
  3. Ziehen Sie Dateien oder Ordner in diesen Ordner. Sie werden auf Google Drive hochgeladen und unter drive.google.com angezeigt.

Dokumente in Google-Formate konvertieren

Wenn Sie Google-fremde Dateien, z. B. Microsoft Word-Dokumente, hochladen möchten, können Sie unter "Einstellungen" festlegen, dass diese konvertiert werden.

Hinweis: Sie können die Einstellungen für Google Drive nur auf dem Computer ändern.

  1. Rufen Sie auf einem Computer drive.google.com/drive/settings auf.
  2. Klicken Sie das Kästchen neben "Dateien konvertieren" an.

Dateien mit demselben Namen hochladen

Wenn Sie eine Datei mit demselben Namen hochladen, wird diese in Google Drive als überarbeitete Version der Datei hochgeladen, die sich bereits dort befindet.

So behalten Sie beide Dateien bei:

  1. Rufen Sie auf Ihrem Computer drive.google.com auf.
  2. Laden Sie eine Datei hoch.
  3. Klicken Sie auf Als separate Datei beibehalten.

Evan ist Experte für Google Docs und Google Drive und der Verfasser dieser Hilfeseite. Unten können Sie ihm Feedback zu dieser Seite geben.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?