Dateien und Ordner manuell auf Google Drive hochladen

Wenn Sie auf Ihre wichtigen Dateien einschließlich Bilder und Videos bei jeder Anmeldung und überall Zugriff haben möchten, können Sie sie manuell auf Google Drive hochladen. Um Zeit zu sparen, können Sie auch einfach einen Ordner hochladen. Dadurch wird die ursprüngliche Ordnerstruktur bewahrt und alle Dateien im Ordner werden ebenfalls hochgeladen.

So laden Sie Dateien manuell hoch

Sie haben zwei Möglichkeiten zum Upload von Dateien auf Google Drive:

  • Dateien per Drag-and-drop hochladen. Wenn Sie die aktuelle Version von Chrome oder Firefox verwenden, können Sie Ihre Dateien ganz einfach per Drag-and-drop vom Computer auf Google Drive (drive.google.com) ziehen. Sie können Dateien per Drag-and-drop sogar direkt in Ordnern oder Unterordnern ablegen.
  • Dateien über Google Drive hochladen. Führen Sie in Google Drive online die folgenden Schritte aus, um Dateien manuell zum Upload auszuwählen:
    1. Öffnen Sie drive.google.com.
    2. Klicken Sie auf die Upload-Schaltfläche und wählen Sie im Drop-down-Menü die Option Dateien... aus.
    3. Wählen Sie die Datei aus, die Sie hochladen möchten. Um mehrere Dateien auszuwählen, drücken Sie die Shift- oder Strg-Taste und klicken Sie auf die hochzuladenden Dateien.
    4. Ihre Datei erscheint nach dem Hochladen in "Meine Ablage".

So laden Sie Ordner manuell hoch

Es gibt drei Möglichkeiten, um Ordner auf Google Drive hochzuladen:

  • Ordner per Drag-and-drop hochladen. Wenn Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox verwenden, können Sie auf drive.google.com einen Ordner vom Desktop aus per Drag-and-drop in Google Drive hineinziehen. Der Upload des Ordners und der darin gespeicherten Dateien sowie jeglicher Unterordner beginnt sofort. Die ursprüngliche Ordnerstruktur wird dabei beibehalten. Sie können Ordner sogar direkt in andere Ordner oder Unterordner hochladen.

  • Ordner über Google Drive hochladen (in Chrome). Führen Sie in Chrome die folgenden Schritte aus, um einen Ordner über Google Drive manuell hochzuladen:
    1. Öffnen Sie drive.google.com.
    2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hochladen"  und wählen Sie Ordner… aus. Wenn Sie Google Chrome nutzen und die Meldung "Ordner-Upload aktivieren" angezeigt wird, müssen Sie Chrome auf die neueste Version aktualisieren.
    3. Wählen Sie einen oder mehrere Ordner zum Upload aus. Alle Dateien und Unterordner in diesem Ordner werden ebenfalls hochgeladen.
    4. Rechts unten in Google Drive wird angezeigt, wie weit der Ordner-Upload vorangeschritten ist. Außerdem finden Sie dort eine Liste der Dateien, die gerade hochgeladen werden.
    5. Wenn der Upload abgeschlossen ist, können Sie in Google Drive auf den Link zum Öffnen des hochgeladenen Ordners klicken oder das Feld schließen, indem Sie in der rechten oberen Ecke des Felds auf "x" klicken.
  • Ordner über Google Drive hochladen (in einem anderen Webbrowser als Chrome). Führen Sie in anderen Webbrowsern als Chrome die folgenden Schritte aus, um einen Ordner über Google Drive manuell hochzuladen. In diesen Browsern müssen Sie den Ordner-Upload jedes Mal aktivieren, wenn Sie Ihr Google Drive-Konto öffnen:
    1. Aktivieren Sie im Browser Java.
    2. Überprüfen Sie durch einen Besuch der Java-Testseite, ob Java in Ihrem System aktiviert ist.
    3. Installieren Sie das Java-Applet.
      • Klicken Sie in Google Drive auf die Schaltfläche "Hochladen" und installieren Sie das Java-Applet, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
      • Sie werden in einem Sicherheitsdialogfeld gefragt, ob Sie die Ausführung des Applets zulassen möchten. Installieren Sie das Applet. Hinweis: Das Applet ist von Google Inc. signiert.
    4. Führen Sie die weiteren Schritte zum Upload eines Ordners gemäß der obigen Anleitung für Chrome aus.

Relevante Links

Wenn Sie möchten, dass andere Nutzer auf Ihre hochgeladenen Dateien zugreifen können, ändern Sie die Freigabeeinstellungen.

Informationen zu Größenbeschränkungen für Dateien, die Sie hochladen möchten, finden Sie unter Größenbeschränkungen für Google Docs, Google Tabellen und Google Präsentationen.

Finden Sie heraus, wie Sie die Einstellungen für das manuelle Hochladen anpassen.