Dateien neu ordnen

Sie können Ihre Google-Dokumente und andere Dateien sortieren, sodass Sie sie in Zukunft leichter finden.

Dateilisten in Google Drive können nach vier Kriterien sortiert werden:

  • Name: Dateien werden alphabetisch nach Dateiname sortiert.
  • Zuletzt geändert: Dateien werden nach dem Zeitpunkt sortiert, zu dem sie zuletzt von jemandem geändert wurden.
  • Zuletzt von mir geändert: Dateien werden nach dem Zeitpunkt sortiert, zu dem Sie sie zuletzt geändert haben.
  • Zuletzt von mir geöffnet: Dateien werden nach dem Zeitpunkt sortiert, zu dem Sie sie zuletzt geöffnet haben.

Hinweis: Auf dem Tab "Zuletzt" können Sie Ihre Dateien nicht sortieren.

Dateien und Ordner neu ordnen

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, sich Dateien und Ordner in Google Drive anzeigen zu lassen.

Dateien in einer Liste anzeigen

  1. Rufen Sie auf einem Computer drive.google.com auf.
  2. Klicken Sie auf die Spalte, nach der Sie sortieren möchten.
  3. Um die Reihenfolge umzukehren, klicken Sie auf den Aufwärtspfeil Up arrow oder auf den Abwärtspfeil down arrow.

Dateien in einem Raster anzeigen

  1. Rufen Sie auf einem Computer drive.google.com auf.
  2. Klicken Sie rechts oben auf die Bezeichnung des aktuellen Sortierkriteriums, etwa "Name" oder "Zuletzt geändert".
  3. Klicken Sie auf das Kriterium, nach dem Sie sortieren möchten.
  4. Um die Reihenfolge umzukehren, klicken Sie auf den Aufwärtspfeil Up arrow oder auf den Abwärtspfeil down arrow.

Kürzlich bearbeitete Dateien suchen

Sie können sich die vor Kurzem bearbeiteten Dateien folgendermaßen ansehen:

  1. Rufen Sie auf einem Computer drive.google.com auf.
  2. Klicken Sie rechts oben auf "Informationen" Info.
  3. Klicken Sie auf "Aktivitäten".

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?