Ordner erstellen, verschieben oder löschen

Ordner erstellen

So erstellen Sie einen Ordner:

  1. Öffnen Sie Google Drive unter drive.google.com.
  2. Klicken Sie auf der linken Bildschirmseite auf Neu.
    • Neu wird nicht angezeigt? Vielleicht verwenden Sie noch die alte Version von Google Drive. Klicken Sie stattdessen auf der linken Seite auf "Erstellen".
  3. Wählen Sie Neuer Ordner aus.
  4. Geben Sie einen Ordnernamen ein und klicken Sie auf Erstellen.

Der neue Ordner wird automatisch mit dem Google Drive-Ordner auf Ihrem Computer synchronisiert, sofern Sie nicht festgelegt haben, dass nur bestimmte Ordner synchronisiert werden.

In den mobilen Apps von Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen oder auf den Startbildschirmen der Docs-Editors ist es derzeit nicht möglich, Ordner zu erstellen. Um Google Drive-Ordner auf den Startbildschirmen der Docs-Editors anzusehen, klicken Sie rechts oben im Startbildschirm auf das Symbol für die Dateiauswahl .

Ordner verschieben

Um einen Ordner zu verschieben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordnernamen und wählen Sie Verschieben nach aus oder klicken Sie auf einen Ordner und ziehen Sie ihn bei gedrückt gehaltener Maustaste an den gewünschten Ort.

Falls die obige Anleitung nicht funktioniert, verwenden Sie möglicherweise eine alte Version von Google Drive. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie einen Ordner aus und klicken Sie auf das Ordnersymbol .
  2. Wählen Sie den Speicherort aus, an den Sie den Ordner verschieben möchten.
  3. Klicken Sie auf Verschieben.

Informationen zum Organisieren freigegebener Ordner

Dateien in für Sie freigegebene Ordner verschieben

Zum Verschieben von Dateien in einen freigegebenen Ordner gehen Sie im neuen Google Drive wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Neu hinzugekommen.
    • Neu hinzugekommen wird nicht angezeigt? Vielleicht verwenden Sie noch die alte Version von Google Drive. Verwenden Sie stattdessen die alternative Vorgehensweise weiter unten.
  2. Klicken Sie auf das Symbol "Zu meiner Ablage hinzufügen" .
  3. Jetzt können Sie dem Ordner Dateien hinzufügen.
Alternative Vorgehensweise bei der älteren Version von Google Drive
  1. Klicken Sie in der Seitenleiste links auf Für mich freigegeben.
  2. Ziehen Sie den freigegebenen Ordner in "Meine Ablage".
  3. Jetzt können Sie dem Ordner Dateien hinzufügen.

Ordner löschen

So löschen Sie einen Ordner:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, den Sie löschen möchten.
  2. Klicken Sie auf Entfernen.
  3. Der Ordner und der gesamte Inhalt des Ordners werden in den Papierkorb verschoben. Wenn Sie festgelegt haben, dass der gesamte Inhalt in "Meine Ablage" synchronisiert werden soll, wird der Ordner auch auf Ihrem Computer in den Papierkorb verschoben.

Falls Sie einen Ordner versehentlich gelöscht haben, können Sie ihn wiederherstellen, solange er nicht endgültig gelöscht wurde.

Tipps zur Verwendung von Ordnern

  • Ordner können wie auf Ihrem Desktopcomputer verschachtelt werden. Wenn Sie Ordner mithilfe von Google Drive für Mac/PC mit Ihrem Computer synchronisieren, bleibt die Ordnerstruktur erhalten.
  • Sie können Ordner für andere Personen freigeben. Die für den Ordner festgelegten Freigabeeinstellungen werden für den gesamten Inhalt des Ordners übernommen.
  • Geben Sie einen Ordner frei, um mit anderen gemeinsam an den darin enthaltenen Dateien zu arbeiten. Wählen Sie einen Ordner aus und klicken Sie auf das Symbol zum Freigeben , damit andere Nutzer auf die Dateien im Ordner zugreifen können. Wenn Sie jemandem Zugriff gewährt haben, sehen Sie das Kreissymbol dieses Nutzers.

  • Nutzer mit der Berechtigung "Darf bearbeiten" können Ordner für andere Nutzer freigeben. Sie können die Aktivitäten im Ordner verfolgen, wenn Sie wissen möchten, wer darauf Zugriff hat.
  • Um Inhalte gleichzeitig zu mehreren Ordnern hinzuzufügen, halten Sie die Strg-Taste ( am Mac) gedrückt und wählen Sie die Ordner aus.
Wenn Sie einen Ordner mit dem Google Drive-Ordner auf Ihrem Computer synchronisieren, werden die online am Ordner vorgenommenen Änderungen auch auf Ihrem Computer übernommen und umgekehrt. Wenn Sie eine Datei aus einem freigegebenen Ordner entfernen, können Mitbearbeiter, die lediglich auf den Ordner, aber nicht auf die Datei Zugriff haben, diese Datei nicht mehr in Google Drive sehen.

Verwandte Themen