Auswählen, welche Inhalte mit Ihrem Computer synchronisiert werden sollen

Legen Sie in Ihren Synchronisierungseinstellungen fest, welche Inhalte mit dem Google Drive-Ordner auf Ihrem Computer synchronisiert werden sollen.

Mit der Anwendung Google Drive für Mac/PC haben Sie die Kontrolle – Sie können die Standardsynchronisierungseinstellungen beibehalten oder ändern. Legen Sie fest, ob Sie Google-Dokumente, -Tabellen, -Präsentationen, den gesamten Inhalt von Meine Ablage oder einzelne Ordner und Dateien in Für mich freigegeben synchronisieren möchten.

Textdokumente, Tabellen und Präsentationen

Alle Google-Dokumente, -Tabellen, -Präsentationen, -Formulare, -Zeichnungen und -Fusion Tables, deren Eigentümer Sie sind, werden mit Ihrem Google Drive-Ordner synchronisiert, sofern Sie diese Einstellung nicht deaktivieren. Wenn Sie sie deaktivieren möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Taskleiste Ihres Computers auf das Google Drive-Symbol google drive desktop icon. Beim Mac befindet sich dieses Symbol normalerweise rechts oben, auf einem PC normalerweise rechts unten.
  2. Wählen Sie "Einstellungen…" aus.
  3. Deaktivieren Sie die Option "Nur bestimmte Ordner mit diesem Computer synchronisieren".
  4. Klicken Sie auf Änderungen übernehmen.

Alle Inhalte in "Meine Ablage" oder einzelne Ordner

Sofern Sie nicht auswählen, dass nur einzelne Ordner synchronisiert werden sollen, werden alle Inhalte in Meine Ablage mit dem Google Drive-Ordner synchronisiert. Wenn einzelne Ordner synchronisiert werden sollen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Organisieren Sie Ihre Dateien in Ordnern, die Sie synchronisieren möchten.
  2. Klicken Sie auf Ihrem Computer auf das Google Drive-Desktopsymbol google drive desktop icon.
  3. Wählen Sie "Einstellungen…" aus.
  4. Aktivieren Sie die Option "Nur bestimmte Ordner mit diesem Computer synchronisieren".
  5. Wählen Sie aus, welche Ordner Sie mit dem Google Drive-Ordner synchronisieren möchten.
  6. Klicken Sie auf Änderungen übernehmen.

Inhalte in "Für mich freigegeben"

Alle Dateien, und Ordner, die andere Personen für Sie freigegeben haben, werden nicht mit dem Google Drive-Ordner auf Ihrem Computer synchronisiert, es sei denn, Sie fügen diese Inhalte dem Ordner Meine Ablage oder den einzelnen synchronisierten Ordnern hinzu. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Stellen Sie sicher, dass eine Internetverbindung besteht.
  2. Klicken Sie auf Ihrem Computer auf das Google Drive-Desktopsymbol google drive desktop icon.
  3. Wählen Sie "Einstellungen…" aus.
  4. Klicken Sie auf den Link "'Für mich freigegeben' aufrufen, um freigegebene Inhalte zu synchronisieren". Sie werden zu Für mich freigegeben in der Online-Version von Google Drive weitergeleitet.
  5. Verschieben Sie Dateien und Ordner mit der Maus aus Für mich freigegeben in Meine Ablage oder in die einzelnen Ordner, die Sie synchronisiert haben.
Alle Änderungen, die Sie an einer freigegebenen Datei oder einem freigegebenen Ordner vornehmen – online oder auf Ihrem Computer – werden synchronisiert, und es werden auch die Kopien der Mitbearbeiter aktualisiert. Lesen Sie, wie Sie freigegebene Dateien synchronisieren können.