Systemanforderungen und unterstützte Browser

Unterstützte Browser

Google Drive fürs Web unterstützt die beiden neuesten Versionen der folgenden Browser:

  • Chrome
  • Firefox
  • Safari (nicht auf Windows unterstützt)
  • Internet Explorer

Hinweis: Google-Dokumente, -Tabellen und -Präsentationen funktionieren möglicherweise auch mit anderen Browsern. Wir können jedoch nicht garantieren, dass das Programm ordnungsgemäß funktioniert.

Unabhängig vom verwendeten Browser sollten Sie Cookies und JavaScript aktiviert haben.

Wenn Sie im Internet Explorer 8 arbeiten und eine Google-Zeichnung oder eine Google-Präsentation erstellen oder bearbeiten möchten, müssen Sie möglicherweise einen anderen Browser verwenden, der unterstützt wird. Wenn Sie Google Apps verwenden, kann es sein, dass Sie Ihren Browser nicht selbst auf eine höhere Version aktualisieren können. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Administrator oder den IT-Support.

Desktop

Für Windows

  • Windows Vista
  • Windows XP
  • Windows 7
  • Windows 8

Für Mac

  • Lion (10.7)
  • Snow Leopard (10.6)

Für Linux

Google Drive ist derzeit nicht für das Betriebssystem Linux verfügbar. Linux-Benutzer können weiterhin auf Google Drive im Web zugreifen – drive.google.com Neues Fenster oder über die mobile App für Google Drive.

Mobile Geräte und Tablets

Für Android-Telefone und -Tablets

  • Eclair und höher (Android 2.1+)

Für iPhone und iPad

  • iOS 5.0 oder höher