Dateien und Ordner synchronisieren

Sobald Sie Google Drive für Mac/PC oder die mobile App installiert haben, können Sie Ihr Gerät mit der Onlineversion von Google Drive synchronisieren, sodass Sie mit jedem beliebigen Gerät auf Ihre Dateien zugreifen können. Bei der Synchronisierung wird nur der Ordner Meine Ablage synchronisiert. Dabei handelt es sich um den Ordner auf Google Drive im Web, in dem Ihre hochgeladenen Dateien und Ordner sowie Ihre eigenen Google-Dokumente, -Tabellen und -Präsentationen gespeichert sind.

Nach der Synchronisierung Ihres Gerätes mit dem Ordner "Meine Ablage" können Sie mit jedem Gerät auf alle Ihre Dateien zugreifen. Beachten Sie, dass der Synchronisierungsvorgang ein paar Minuten in Anspruch nehmen kann, wenn sehr große Datenmengen synchronisiert werden sollen.

Synchronisierung anhalten

Wenn die Synchronisierung zwischen Google Drive für Mac/PC und Google Drive im Web länger dauert, können Sie sie jederzeit pausieren.

  1. Klicken Sie auf das Google Drive-Symbol google drive desktop icon.
    • Auf einem Mac befindet sich das Symbol in der Regel in der Menüleiste rechts oben auf dem Bildschirm.
    • Auf einem PC finden Sie das Symbol meistens in der Taskleiste rechts unten auf dem Bildschirm.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Überlaufsymbol .
  3. Klicken Sie auf Anhalten.

Synchronisierung fortsetzen

Wenn Sie die Synchronisierung angehalten haben, können Sie sie folgendermaßen fortsetzen:

  1. Klicken Sie auf das Google Drive-Symbol google drive desktop icon.
    • Auf einem Mac befindet sich das Symbol in der Regel in der Menüleiste rechts oben auf dem Bildschirm.
    • Auf einem PC finden Sie das Symbol meistens in der Taskleiste rechts unten auf dem Bildschirm.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Überlaufsymbol .
  3. Klicken Sie Fortsetzen.

Laufende Synchronisierung verfolgen

Um die Synchronisierung zu starten, müssen Sie nichts weiter tun – alles, was Sie brauchen, ist eine aktive Internetverbindung. Wenn Sie während der Synchronisierung den Status Ihrer Dateien ansehen möchten, klicken Sie auf das Google Drive-Symbol google drive desktop icon. Den Synchronisierungsstatus einer Datei können Sie anhand des Symbols neben dem Dateinamen ablesen:

  • Synchronisierung abgeschlossen
  • Synchronisierung läuft gerade
  • Synchronisierung nicht möglich

Für Google Drive verwendete Bandbreite ändern

Sie können die Bandbreite erhöhen oder verringern, die von Google Drive auf Ihrem Mac oder PC für die Synchronisierung Ihrer Dateien verwendet wird. Wenn Sie die Bandbreite für Google Drive verringern, bleibt mehr Bandbreite für andere Programme auf Ihrem Computer.

  1. Klicken Sie auf das Google Drive-Symbol google drive desktop icon.
    • Auf einem Mac befindet sich das Symbol in der Regel in der Menüleiste rechts oben auf dem Bildschirm.
    • Auf einem PC finden Sie das Symbol meistens in der Taskleiste rechts unten auf dem Bildschirm.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Überlaufsymbol .
  3. Wählen Sie Einstellungen aus.
  4. Wechseln Sie zum Tab Erweitert.
  5. Ändern Sie die Bandbreite, indem Sie auf das Optionsfeld neben Begrenzt auf klicken und den Wert mit dem Aufwärts- und Abwärtspfeil anpassen. Die Zahlen werden in Kilobyte pro Sekunde gemessen.
    • Um die volle Bandbreite für Google Drive zu verwenden, klicken Sie auf das Optionsfeld neben Unbegrenzt.
  6. Klicken Sie auf Übernehmen.

Hinweis: Wenn Sie eine höhere Bandbreite für Downloads oder Uploads festlegen, als Ihre Internetverbindung zulässt, kann dies andere Programme, die ebenfalls eine Internetverbindung benötigen, deutlich verlangsamen.

Sie haben sehr viele Dateien oder nur einige wenige, aber dafür sehr große Dateien zu synchronisieren? Erfahren Sie hier mehr über die Preise für verschiedene Speicherplatzabonnements.