Google Drive auf Mac/PC installieren

Wenn Sie Ihre Google Drive-Dateien auf Ihrem Desktop behalten wollen, laden Sie einfach Google Drive auf Ihren Mac oder PC herunter. Als Bonus können Sie dann Ihre Dateien auf dem Desktop und im Web synchronisieren. Dies bedeutet, dass Änderungen, die Sie an einer Datei auf Ihrem Mac oder PC vornehmen, automatisch auch in der entsprechenden Datei auf drive.google.com verzeichnet werden.

Um Google Drive auf Ihren Desktop herunterzuladen, gehen Sie wie folgt vor:

Windows
  1. Rufen Sie drive.google.com auf.
  2. Klicken Sie auf das Menü "Einstellungen" .
  3. Klicken Sie auf Google Drive herunterladen.
  4. Wählen Sie auf der Download-Seite aus der Liste, die unter "Drive herunterladen" erscheint, PC aus.
  5. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen und klicken Sie ggf. auf Zustimmen und herunterladen. Sie können das Kontrollkästchen neben "Optional" aktivieren, wenn Sie Ihre Nutzungsstatistiken und Absturzberichte für Google freigeben möchten.
  6. Öffnen Sie googledrivesync.exe, damit der Installationsvorgang automatisch starten kann. Wenn Sie eine Warnmeldung sehen, dass es sich bei Google Drive um eine Anwendung handelt, die aus dem Internet heruntergeladen wurde, klicken Sie auf Öffnen.
  7. Geben Sie den Nutzernamen und das Passwort Ihres Google-Kontos ein, um sich in Google Drive anzumelden. Dieses Konto wird mit Google Drive auf Ihrem PC verknüpft.
  8. Schließen Sie die Installation gemäß Anleitung ab.
  9. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Google Drive aus.
  10. Um mit dem Synchronisieren von Dokumenten zu beginnen, verschieben oder kopieren Sie Dateien und Ordner von Ihrem Desktop in Ihren Google Drive-Ordner. Sie finden Ihre Dateien und Ordner unter "Meine Ablage" in der Navigationsleiste links in drive.google.com.
Alternative Vorgehensweise bei der älteren Version von Google Drive
  1. Rufen Sie drive.google.com auf.
  2. Klicken Sie in der Navigationsleiste links auf Google Drive mit Ihrem Desktop-Computer verbinden.
  3. Klicken Sie auf Google Drive für PC herunterladen.
  4. Öffnen Sie googledrivesync.exe, damit der Installationsvorgang automatisch starten kann. Wenn Sie eine Warnmeldung sehen, dass es sich bei Google Drive um eine Anwendung handelt, die aus dem Internet heruntergeladen wurde, klicken Sie auf Öffnen.
  5. Geben Sie den Nutzernamen und das Passwort Ihres Google-Kontos ein, um sich in Google Drive anzumelden. Dieses Konto wird mit Google Drive auf Ihrem PC verknüpft.
  6. Schließen Sie die Installation gemäß Anleitung ab.
  7. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Google Drive aus.
  8. Um mit dem Synchronisieren von Dokumenten zu beginnen, verschieben oder kopieren Sie Dateien und Ordner von Ihrem Desktop in Ihren Google Drive-Ordner. Sie finden Ihre Dateien und Ordner unter "Meine Ablage" in der Navigationsleiste links in drive.google.com.

Wenn Sie Probleme haben, sich über Ihren PC in Google Drive anzumelden, prüfen Sie, ob folgende Einstellungen im Internet Explorer aktiviert sind:

Mac

Google Drive über das neue Google Drive herunterladen

  1. Rufen Sie drive.google.com auf.
  2. Klicken Sie auf das Menü "Einstellungen" .
  3. Klicken Sie auf Google Drive herunterladen.
  4. Wählen Sie auf der Download-Seite aus der Liste, die unter "Drive herunterladen" erscheint, Mac aus.
  5. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen und klicken Sie ggf. auf Zustimmen und herunterladen.
  6. Öffnen Sie installgoogledrive.dmg.
  7. Verschieben Sie das Google Drive-Symbol in den Ordner "Anwendungen".
  8. Öffnen Sie Google Drive. Wenn Sie eine Warnmeldung sehen, dass es sich bei Google Drive um eine Anwendung handelt, die aus dem Internet heruntergeladen wurde, klicken Sie auf Öffnen.
  9. Geben Sie den Nutzernamen und das Passwort Ihres Google-Kontos ein, um sich in Google Drive anzumelden. Dieses Konto wird mit Google Drive auf Ihrem Mac verknüpft.
  10. Schließen Sie die Installation gemäß Anleitung ab.
  11. Öffnen Sie Google Drive für Ihren Mac rechts oben auf dem Bildschirm.
  12. Um mit dem Synchronisieren von Dokumenten zu beginnen, verschieben oder kopieren Sie Dateien und Ordner von Ihrem Desktop in Ihren Google Drive-Ordner. Sie finden Ihre Dateien und Ordner unter "Meine Ablage" in der Navigationsleiste links in drive.google.com.
Alternative Vorgehensweise bei der älteren Version von Google Drive
  1. Rufen Sie drive.google.com auf.
  2. Klicken Sie in der Navigationsleiste links auf Google Drive für Ihren Computer installieren.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Google Drive für Mac installieren.
  4. Öffnen Sie installgoogledrive.dmg.
  5. Verschieben Sie das Google Drive-Symbol in den Ordner "Anwendungen".
  6. Öffnen Sie Google Drive. Wenn Sie eine Warnmeldung sehen, dass es sich bei Google Drive um eine Anwendung handelt, die aus dem Internet heruntergeladen wurde, klicken Sie auf Öffnen.
  7. Geben Sie den Nutzernamen und das Passwort Ihres Google-Kontos ein, um sich in Google Drive anzumelden. Dieses Konto wird mit Google Drive auf Ihrem Mac verknüpft.
  8. Schließen Sie die Installation gemäß Anleitung ab.
  9. Öffnen Sie Google Drive für Ihren Mac rechts oben auf dem Bildschirm.
  10. Um mit dem Synchronisieren von Dokumenten zu beginnen, verschieben oder kopieren Sie Dateien und Ordner von Ihrem Desktop in Ihren Google Drive-Ordner. Sie finden Ihre Dateien und Ordner unter "Meine Ablage" in der Navigationsleiste links in drive.google.com.

Matt ist Experte für Google Docs und Google Drive und der Verfasser dieser Hilfeseite. Weiter unten können Sie ihm Feedback zu dieser Seite geben.

Wie hilfreich ist dieser Artikel:

Das Feedback wurde aufgezeichnet. Vielen Dank!
  • Überhaupt nicht hilfreich
  • Nicht sehr hilfreich
  • Einigermaßen hilfreich
  • Hilfreich
  • Sehr hilfreich