Domain kaufen

In Ländern, in denen Google Domains verfügbar ist, können Sie damit eine Domain kaufen. Google Domains bietet standardmäßig einen einjährigen Registrierungszeitraum, der automatisch verlängert wird (siehe Schritt 6 weiter unten).

Wie kaufe ich eine Domain?

Folgen Sie zum Kauf einer Domain dieser Anleitung:

  1. Suchen Sie nach einer verfügbaren Domain. Wählen Sie die Domain aus, die Sie kaufen möchten.
  2. Klicken Sie auf In den Einkaufswagen .
  3. Über Einkaufswagen ansehen können Sie den Inhalt des Einkaufswagens überprüfen. Wenn Sie eine Domain entfernen möchten, klicken Sie auf das Papierkorbsymbol Löschen neben dem jeweiligen Namen.
  4. Bei einigen Domains (z. B. .US und .CA) müssen Sie zusätzliche Informationen angeben. Klicken Sie dazu auf Info eingeben
  5. Wählen Sie eine Datenschutzoption aus. 
  6. Google Domains aktiviert standardmäßig die Automatische Verlängerung. Sie können diese aber auch deaktivieren. 
    Durch die automatische Verlängerung bleiben Sie sicher Inhaber Ihrer Domain, da Sie so keine Zahlung verpassen. Wenn die automatische Verlängerung aktiviert ist, bucht Google die Gebühren jedes Jahr automatisch anhand Ihres ausgewählten Zahlungsmittels vor Ablauf Ihrer Domainregistrierung ab. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Verlängerungsoptionen.
  7. Klicken Sie unten im Einkaufswagen auf Zur Kasse.
  8. Geben Sie die Kontaktdaten für die Domain ein oder bearbeiten Sie sie. 
    Diese Angaben werden als öffentliche Kontaktdaten Ihrer Domain in der WHOIS-Datenbank gespeichert.
  9. Wählen Sie die gewünschte Zahlungsmethode aus. 
  10. Klicken Sie auf Kaufen. Die Bearbeitung Ihrer Registrierung kann einige Minuten dauern.

Premiumdomain

Premiumdomains sind Domains, die vom aktuellen Inhaber zu einem Premiumpreis zum Verkauf oder Weiterverkauf angeboten werden. Es gibt zwei Arten von Premiumdomains:

Aftermarket-Domains: Sie werden vom aktuellen Domaininhaber zu einem Premiumpreis zum Weiterverkauf angeboten. Nach dem Kauf können Sie mehrere Registrierungsjahre hinzufügen und sie zum üblichen Preis für die Top-Level-Domain (TLD) der Domain verlängern, beispielsweise für 12,00 $ pro Jahr für eine .com-Domain.

Premiumdomains: Diese Domains werden von der Registry zu einem Premiumpreis angeboten. In der Regel verlangt die Registry vom Basispreis der Domainendung abweichende Gebühren für Übertragungen, zusätzliche Registrierungsjahre, Verlängerung und Wiederherstellung. Wenn Sie eine Premiumdomain erwerben möchten, müssen Sie möglicherweise eine höhere Einmalzahlung an den Domaininhaber entrichten. Google fügt diese Kosten gegebenenfalls automatisch Ihrer Registrierungsgebühr hinzu. 

.CA-Domain

Für die Registrierung einer .CA-Domain gelten folgende Richtlinien:

  • Es ist eine Präsenz in Kanada erforderlich. Lesen Sie dazu die CIRA-Richtlinien, -Regeln und -Verfahren (in englischer Sprache).
  • Unternehmen, Behörden und andere Organisationen, die keine Einzelpersonen sind, müssen eine öffentliche WHOIS-Registrierung vornehmen.
Personen, die in eine der folgenden Kategorien fallen, können eine private Registrierung durchführen:
  • Ureinwohner Kanadas (ABO)
  • Kanadischer Bürger (CCT)
  • Gesetzlicher Vertreter eines kanadischen Bürgers oder einer Person mit ständigem Wohnsitz in Kanada (LGR)
  • Person mit ständigem Wohnsitz in Kanada (RES)

.US-Domain

Für .US-Top-Level-Domains gelten Einschränkungen. Ein Domaininhaber muss eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Er muss eine natürliche Person sein, (i) die US-amerikanischer Staatsbürger ist und (ii) deren ständiger Wohnsitz sich in den USA oder den US-amerikanischen Besitzungen oder Territorien befindet oder (iii) deren vorwiegender Aufenthaltsort in den USA oder in US-amerikanischen Besitzungen liegt.
  • Er muss eine US-amerikanische Rechtspersönlichkeit oder Organisation sein, die (i) in einem der 50 US-Bundesstaaten, in Washington, D.C. oder in einer der US-amerikanischen Besitzungen oder den Territorien eingetragen ist oder die (ii) gemäß den in einem US-Bundesstaat, in Washington, D.C. oder in US-amerikanischen Besitzungen oder Territorien geltenden Gesetzen organisiert oder auf andere Weise begründet ist. Dies schließt bundesstaatliche, staatliche oder lokale Behörden der USA oder entsprechende untergeordnete politische Einheiten sowie gemeinnützige Organisationen mit Sitz in den USA ein.
  • Er muss eine ausländische juristische Person oder Organisation sein, die über eine Bona-Fide-Präsenz in den USA oder den US-amerikanischen Besitzungen oder Territorien verfügt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.neustar.us/.

Eine private Registrierung ist für .US-Domains nicht verfügbar.

.FR-Domain

Für .FR-Domains ist ein Wohnsitz in einem Mitgliedsland der Europäischen Union erforderlich. Eine Liste der Mitgliedsländer finden Sie unter Europäische Union: Länder.

.JP-Domain

Unternehmen oder Einzelpersonen, die bei Japan Registry Services eine .JP-Domain registrieren möchten, benötigen eine permanente Postanschrift in Japan. Wenn Sie keine Postanschrift in Japan haben, bietet der eingetragene Registrator GMO JP Registration Service, GMO Internet, Inc. für die Registrierung eine Treuhänderanschrift in Japan an. Damit können Sie die Domain registrieren.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?