Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Informationen zu WHOIS

WHOIS ist ein Internetprotokoll. Es kann benutzt werden, um bestimmte Informationen über Domains abzurufen, die aktuell registriert sind.

Eine WHOIS-Datenbank ist öffentlich zugänglich und enthält Informationen zu Domains. Dazu gehören etwa die Domaininhaber und -Registratoren, das Erstellungs- und Ablaufdatum sowie der Nameserver.

Sie können eine WHOIS-Abfrage starten, um diese Informationen in einer WHOIS-Datenbank zu suchen.

WHOIS-Abfrage durchführen

Jeder Internetnutzer kann das WHOIS-Protokoll einsetzen, um Informationen in einer WHOIS-Datenbank abzufragen. Dieser Vorgang wird üblicherweise als WHOIS-Abfrage bezeichnet. Auf diese Art können Sie die Kontaktdaten des Registrators, des Domaininhabers, des Administrators und der technischen Vertreter ermitteln.

So können Sie eine WHOIS-Abfrage in Google Domains durchführen:

  1. Suchen Sie nach der Domain.

    Falls diese Domain nicht verfügbar ist, können Sie versuchen, eine WHOIS-Abfrage für den zugehörigen Namen auszuführen.

  2. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf die WHOIS-Infoschaltfläche  neben dem gewünschten Domainnamen.

  3. Kurz darauf werden die verfügbaren Infos zu Ihrer WHOIS-Abfrage angezeigt.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?