Bilder einfügen

Sie können Bilder in jedes beliebige Dokument und in jede beliebige Tabelle oder Präsentation einfügen. Die Funktion zum Einfügen von Bildern steht derzeit allerdings nur für Desktopcomputer und nicht für Mobilgeräte zur Verfügung.

  1. Öffnen Sie das Dokument, die Tabelle oder die Präsentation.
  2. Klicken Sie auf das Menü Einfügen.
  3. Wählen Sie Bild aus.
  4. Wählen Sie je nach Bild eine der folgenden Optionen aus:
    • Hochladen: Wählen Sie ein Bild von Ihrem Computer aus und klicken Sie auf Öffnen.
    • Schnappschuss aufnehmen: Machen Sie mit Ihrer Webcam ein Foto und fügen Sie es dann ein, indem Sie auf Schnappschuss aufnehmen klicken.
    • Per URL: Geben Sie die URL eines Bilds aus dem Web ein und klicken Sie auf Auswählen.
    • Meine Alben: Wählen Sie ein Bild aus einem Ihrer Fotoalben im Web und klicken Sie auf Auswählen.
    • Google Drive: Wählen Sie ein in Google Drive gespeichertes Bild und klicken Sie auf Auswählen.
    • Suche: Suchen Sie im Stockfotoarchiv oder in den Archiven von Google und Life nach einem Bild und klicken Sie auf Auswählen.

Das ausgewählte Bild wird automatisch in Ihre Datei eingefügt.

Bilder müssen kleiner als 2 MB sein und in einem der folgenden Dateiformate vorliegen:

  • GIF (nicht animiert)
  • JPG
  • PNG

Bilder löschen

So löschen Sie Bilder, die in eine Datei eingefügt wurden:

  1. Öffnen Sie die Datei.
  2. Klicken Sie auf ein Bild, um es auszuwählen.
  3. Drücken Sie auf der Tastatur Entf oder die Rücktaste.

Weitere Optionen zum Einfügen von Bildern

Bilder in eine Datei ziehen oder kopieren und einfügen

Bilder in eine Datei ziehen

Sie können Bilder von Ihrem Computer oder einer Website in Ihr Dokument oder Ihre Präsentation ziehen. Klicken Sie einfach auf das Bild, das Sie hinzufügen möchten, und ziehen Sie es in Ihre Datei. Es dauert womöglich eine Weile, bis das Bild angezeigt wird.

Beispiel ansehen

Bilder kopieren und einfügen

Sie können Bilder von Ihrem Computer oder einer Website kopieren und direkt in Ihr Dokument oder Ihre Präsentation einfügen. Es kann sein, dass das Bild nach dem Einfügen erst mit leichter Verzögerung angezeigt wird.

Hinweis: Diese beiden Funktionen sind momentan nicht für Tabellen verfügbar.

Vorhandene Bilder ersetzen

Sie können ein Bild in einer Datei durch ein anderes ersetzen, ohne dass die Größe und das Layout des ursprünglichen Bildes dadurch verändert werden.

  1. Öffnen Sie eine Datei.
  2. Wählen Sie das Bild aus, das Sie ersetzen möchten.
  3. Klicken Sie in einem Dokument, einer Präsentation oder einer Zeichnung mit der rechten Maustaste und wählen Sie Bild ersetzen aus. Klicken Sie in einer Tabelle auf den Drop-down-Pfeil rechts oben im Bild und wählen Sie Bild ersetzen aus.
  4. Wählen Sie ein Bild aus, das Sie anstelle des ursprünglichen Bilds einfügen möchten, und klicken Sie dann auf Auswählen.

Das alte Bild wird durch das neue ersetzt. Die Größe, das Layout und die Formatierung des Bildes bleiben erhalten.

Videos in Präsentationen einfügen

Sie können ein YouTube-Video in Ihre Präsentation einfügen.

  1. Öffnen Sie die Präsentation auf der Seite, auf der Sie das Video einfügen möchten.
  2. Klicken Sie auf das Menü Einfügen.
  3. Wählen Sie Video aus.
  4. Suchen Sie nach einem Video, das Sie einfügen möchten, und klicken Sie dann auf Auswählen. Alternativ können Sie auch oben im Fenster URL auswählen und eine URL aus YouTube einfügen.

Das ausgewählte Video wird automatisch in Ihre Präsentation eingefügt. Wenn Sie die Größe des Videos anpassen möchten, ziehen Sie einfach die blauen Rahmenmarkierungen auf die gewünschte Größe zurecht.

Alternative Optionen zum Einfügen von Bildern in Tabellen

Wenn Sie ein Bild in eine Zelle einfügen möchten, können Sie mithilfe unten stehender Formeln die Größe des Bildes in der Zelle anpassen. Sie benötigen dazu die URL des einzufügenden Bildes.

  • Bild verkleinern: Geben Sie in die Zelle die Formel =IMAGE("URL") oder =IMAGE("URL", 1) und die URL des einzufügenden Bildes ein. Mit dieser Formel wird das Bild so weit verkleinert, dass es in die ausgewählte Zelle passt. Falls die Zelle größer als das einzufügende Bild ist, dann bleibt der Rest der Zelle weiß.
  • Bild strecken: Geben Sie in die Zelle die Formel =IMAGE("URL", 2) und die URL des einzufügenden Bildes ein. Mithilfe dieser Formel wird das Bild so weit gestreckt, dass es die ausgewählte Zelle ausfüllt. Das Seitenverhältnis (Höhe zu Breite) des Bilds geht dabei möglicherweise verloren.
  • Originalgröße: Geben Sie in die Zelle die Formel =IMAGE("URL", 3) und die URL des einzufügenden Bildes ein. Mit dieser Formel wird das Bild in Originalgröße in die Zelle eingefügt. Sollte das Bild größer als die Zelle sein, wird ein Teil des Bilds abgeschnitten.
  • Benutzerdefinierte Größe: Geben Sie in die Zelle die Formel =IMAGE("URL", 4, Höhe, Breite), die URL des einzufügenden Bildes sowie die gewünschte Höhe und Breite (in Pixeln) ein. Mit dieser Formel wird das Bild mit den von Ihnen angegebenen Maßen in die Zelle eingefügt.

Verwandte Themen

Matt ist Experte für Google Docs und Google Drive und der Verfasser dieser Hilfeseite. Weiter unten können Sie ihm Feedback zu dieser Seite geben.

War dieser Artikel hilfreich?
Ja
Nein