MODUS.VIELF (MODE.MULT)

Die MODUS.VIELF-Funktion gibt die in einem Datensatz am häufigsten auftretenden Werte zurück.

Bestandteile einer MODUS.VIELF-Funktion

MODUS.VIELF(Wert1; Wert2)

Bestandteil Beschreibung
Wert1 Erster Wert oder Bereich, der beim Berechnen des Modalwerts berücksichtigt werden muss.
Wert2 Zusätzliche Werte oder Bereiche, die beim Berechnen des Modalwerts berücksichtigt werden müssen.

Notizen

  • MODUS.VIELF gibt einen Fehler zurück, wenn jeder Wert nur einmal vorkommt.
  • MODUS.VIELF gibt ein Array-Formelergebnis zurück.

Beispiele

  A B
1 Formel Ausgabe
2 =MODUS.VIELF({10; 15; 20; 30; 10; 15}) 10
3   15

Ähnliche Funktionen

  • MODALWERT: Gibt den am häufigsten auftretenden Wert in einer Datengruppe zurück.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?