BETAVERT-Funktion

The BETA.DIST function returns the probability of a given value as defined by the beta distribution function.

Bestandteile einer BETAVERT-Funktion

BETAVERT(Wert; Alpha; Beta; Untergrenze; Obergrenze)

Bestandteil Beschreibung Anmerkungen
Wert Wert, an dem die Wahrscheinlichkeitsfunktion ausgewertet werden soll
  • Der angegebene Wert muss eine Zahl zwischen der angegebenen Untergrenze und der angegebenen Obergrenze sein.
Alpha Der erste Formparameter der Verteilung
  • Der angegebene Alpha-Parameter muss eine positive Zahl sein.
Beta Der zweite Formparameter der Verteilung
  • Der angegebene Beta-Parameter muss eine positive Zahl sein.
Untergrenze Die Untergrenze der Funktion
  • Die Standarduntergrenze ist 0.
Obergrenze Die Obergrenze der Funktion
  • Die Standardobergrenze ist 1.

Beispielformeln

BETAVERT(0,65;1,234;7;1;3)

BETAVERT(0,42; 3; 8)

BETAVERT(0,92; 0,5; 0,7)

BETAVERT(A5; 0,5; 0,7 -1; 1)

Anmerkung

  • Sie können diese Funktion mit BETAVERT oder BETA.VERT ausführen. 

Beispiel

In diesem Beispiel ist die kumulative Wahrscheinlichkeit der Betaverteilung bei 0,3 angezeigt, parametrisiert von einem Alpha-Wert von 5 und einem Beta-Wert von 1, im festgelegten Bereich [-1, 1]:

  A B C D E F
1 Wert Alpha Beta Untergrenze Obergrenze Lösung
2 0,3 5 1 –1 1 0,1160290625
3 0,3 5 1 –1 1 =BETA.VERT(0,3; 5; 1; -1; 1)
4 0,3 5 1 –1 1 =BETA.VERT(A4; B4; C4; D4; E4)

Ähnliche Funktion

BETAINV: The BETA.INV function returns the value of the inverse beta distribution function for a given probability.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?