ARCCOTHYP-Funktion

The ACOTH function returns the inverse hyperbolic cotangent of a value in radians.

Bestandteile einer ARCCOTHYP-Funktion

ARCCOTHYP(Wert)

Bestandteil Beschreibung Anmerkungen
Wert Der Wert, für den der umgekehrte hyperbolische Kotangens berechnet wird
  • Die Werte dürfen keine Zahl zwischen -1 und 1 sein.

Beispielformeln

ARCCOTHYP(2)

ARCCOTHYP(10)

ARCCOTHYP(A1)

Hinweise

  • Wenn eine Zahl zwischen -1 und 1 in den ARCCOTHYP eingeht, wird der Fehler #NUM zurückgegeben.
  • ARCCOTHYP wird in der Mathematik oder in anderen Programmen manchmal als "arcoth" oder "coth-1(x)" geschrieben.
  • Verwenden Sie die GRAD-Funktion, um die Ergebnisse aus ARCCOTHYP vom Bogenmaß in Grad umzuwandeln.

Beispiele

  A B C
1 Datum Formel Ergebnis
2 4 =ARCCOTHYP(A2) 0,2554128119
3 -4 =ARCCOTHYP(A3) -0,2554128119
4   =ARCCOTHYP(10) 0,1003353477

Ähnliche Funktionen

  • ARCCOT: Die ACOT-Funktion gibt den Arkuskotangens eines Werts in Radiant zurück.
  • COTHYP: Die COTH-Funktion gibt den hyperbolischen Kotangens einer beliebigen reellen Zahl zurück.
  • COT: Die COT-Funktion gibt den Kotangens eines Winkels in Radiant zurück.
  • ARCTANHYP: Gibt den umgekehrten hyperbolischen Tangens einer Zahl zurück.
  • ARCTAN: Gibt den umgekehrten Tangens eines Werts in Radiant zurück.
  • ARCSINHYP: Gibt den umgekehrten hyperbolischen Sinus einer Zahl zurück.
  • ARCSIN: Gibt den Arkussinus (umgekehrten Sinus) eines Werts in Radiant zurück.
  • ARCCOSHYP: Gibt den umgekehrten hyperbolischen Kosinus einer Zahl zurück.
  • ARCOS: Gibt den Arkuskosinus eines Werts in Radiant zurück.
  • GRAD: Rechnet einen in Radiant angegebenen Winkel in Grad um.
  • BOGENMASS: Rechnet einen Winkelwert von Grad in Radiant (Bogenmaß) um.
  • PI: Gibt den Wert von Pi mit 14 Dezimalstellen zurück.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?