Aus Google Tabellen drucken

Wenn Sie eine Tabelle drucken, können Sie die Ränder, Seitenumbrüche, Kopf- und Fußzeilen sowie weitere Optionen anpassen.

Ganze Tabellen, einzelne Blätter oder Zellen drucken

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Tabelle unter sheets.google.com.
  2. Wenn Sie nur Teile einer Tabelle drucken möchten, wählen Sie die gewünschten Zellen oder Blätter aus.
  3. Klicken Sie oben auf Datei und dann Drucken.
  4. Klicken Sie auf Aktuelles Blatt.
    • Wenn Sie die vollständige Tabelle drucken möchten, klicken Sie auf Arbeitsmappe.
    • Wenn Sie die in Schritt 2 ausgewählten Zellen drucken möchten, klicken Sie auf Ausgewählte Zellen.
    • Wenn Sie das in Schritt 2 ausgewählte Tabellenblatt drucken möchten, klicken Sie auf Aktuelles Blatt.
  5. Klicken Sie auf Weiter.
    • Wenn Sie Chrome verwenden, klicken Sie im eingeblendeten Fenster auf Drucken.
    • Wenn Sie Firefox oder Safari verwenden, wird automatisch eine PDF-Datei heruntergeladen. Gehen Sie im PDF-Viewer zu Datei und dann Drucken.

Seitenumbrüche einfügen

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Tabelle unter sheets.google.com.
  2. Klicken Sie oben auf Datei und dann Drucken.
  3. Klicken Sie auf Benutzerdefinierte Seitenumbrüche festlegen.
  4. Ziehen Sie die Linien dorthin, wo Sie einen Seitenumbruch einfügen möchten. Jedes Rechteck wird auf einer eigenen Seite gedruckt.
    • Wenn Sie einen Seitenumbruch entfernen möchten, bewegen Sie den Mauszeiger über eine Linie und klicken Sie auf das Symbol "Entfernen" Entfernen.
  5. Klicken Sie abschließend auf Seitenumbrüche bestätigen.

Ränder, Kopf- und Fußzeilen formatieren oder Seiteneinstellungen festlegen

Ränder ändern

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Tabelle unter sheets.google.com.
  2. Klicken Sie oben auf Datei und dann Drucken.
  3. Klicken Sie unter "Ränder" auf Standard. Wählen Sie einen Randtyp aus.
  4. Wenn Sie Ihre Ränder anpassen möchten, klicken Sie auf Benutzerdefinierte Zahlen. Geben Sie neue Zahlen für die Ränder ein.

Kopf- oder Fußzeilen anpassen

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Tabelle unter sheets.google.com.
  2. Klicken Sie oben auf Datei und dann Drucken.
  3. Klicken Sie auf Kopf- und Fußzeilen.
  4. Wählen Sie die Informationen aus, die Sie einschließen möchten.
  5. Wenn Sie das Format oder die Position der Kopf- oder Fußzeile ändern möchten, klicken Sie auf Benutzerdef. Felder bearbeiten. Nehmen Sie Ihre Änderungen vor und klicken Sie auf Bestätigen.

Zeilen oder Spalten auf jeder Seite wiederholen

Sie können festlegen, dass fixierte Zeilen oder Spalten auf jeder Seite einer gedruckten Tabelle wiederholt werden sollen.

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Tabelle unter sheets.google.com.
  2. Falls noch nicht geschehen, fixieren Sie eine Zeile oder Spalte.
  3. Klicken Sie oben auf Datei und dann Drucken.
  4. Klicken Sie auf Kopf- und Fußzeilen.
  5. Wählen Sie Fixierte Zeilen wiederholen oder Fixierte Spalten wiederholen aus.

Seitenausrichtung oder Papierformat ändern

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Tabelle unter sheets.google.com.
  2. Klicken Sie oben auf Datei und dann Drucken.
  3. Wählen Sie unter "Ausrichtung" Querformat oder Hochformat aus.
  4. Wählen Sie unter "Papierformat" das Format aus, in dem Sie drucken möchten. Um ein benutzerdefiniertes Papierformat hinzuzufügen, wählen Sie Benutzerdefinierte Größe aus und geben Sie eine Höhe und eine Breite ein. 

Weitere Informationen

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?