AutoFill

Mit der AutoFill-Funktion können Informationen oder bestimmte Muster in einer Tabelle wiederholt werden.

AutoFill-Funktion auf einem Computer

  1. Öffnen Sie eine Tabelle.
  2. Fügen Sie ein Muster von Zahlen oder Daten in eine Spalte oder Zeile ein.
  3. Markieren Sie die Zellen. In der rechten unteren Ecke wird ein kleines blaues Kästchen angezeigt.
  4. Klicken Sie auf das Kästchen und ziehen Sie es über die Zellen, in denen die Inhalte wiederholt werden sollen.

Wenn in den Inhalten der ausgewählten Zellen ein erkennbares Muster vorhanden ist, werden die übrigen Zellen automatisch ausgefüllt, um das Muster zu vervollständigen. Wenn kein Muster erkennbar ist, werden einfach die markierten Inhalte wiederholt.

Beispiel

Im angezeigten Beispiel wird das Muster der Wochentage vervollständigt – Donnerstag, Freitag, Samstag usw. werden automatisch eingetragen.

autofill

autofill2

Hinweis: Durch Ziehen des blauen Kästchens können Sie nur die Zellen auswählen, die sich direkt über, unter oder neben den markierten Zellen befinden.

autofill3

AutoFill-Funktion auf Mobilgeräten

  1. Öffnen Sie in der Google Tabellen App für Android eine Tabelle.
  2. Geben Sie Daten oder Text in eine Spalte ein.
  3. Tippen Sie in der Spalte auf eine Zelle, um sie auszuwählen. Ziehen Sie dann die Ecke, um beide Zellen auszuwählen, in die Sie Inhalte eingegeben haben, sowie die Zellen, in der die Inhalte wiederholt werden sollen.
  4. Tippen Sie erneut auf die Spalte, um ein Menü zu öffnen.
  5. Tippen Sie auf AutoFill. Möglicherweise müssen Sie auf das Symbol "Mehr"  tippen, um die Option einzublenden.
  6. Die ausgewählten Zellen übernehmen automatisch das Originalmuster.

Hinweis: Die AutoFill-Funktion ist derzeit nur auf Android-Smartphones und -Tablets verfügbar.

Matt ist Experte für Google Docs und Google Drive und der Verfasser dieser Hilfeseite. Weiter unten können Sie ihm Feedback zu dieser Seite geben.

War dieser Artikel hilfreich?