Probleme bei der Bearbeitung von Dateien in Google Docs, Google Tabellen, Google Präsentationen und Google Formulare

Wenn Sie Probleme haben, Dateien in Google Docs, Google Tabellen, Google Präsentationen oder Google Formulare zu öffnen bzw. zu bearbeiten, probieren Sie die folgenden Tipps aus.

Hinweis: Wenn Sie Probleme in Google Drive haben, z. B. beim Hochladen von Dateien oder beim Synchronisieren von Dokumenten, rufen Sie die Google Drive-Hilfe auf.

Erste Maßnahmen

Seite aktualisieren

Wenn Sie eine Datei nicht öffnen oder bearbeiten können, aktualisieren Sie die Seite. Dieser Vorgang unterscheidet sich je nach Browser:

  • Google Chrome: Klicken Sie oben links auf das Symbol "Diese Seite neu laden" Aktualisieren.
  • Safari: Klicken Sie auf Darstellung und dann Seite neu laden.
  • Firefox: Klicken Sie oben auf das Symbol "Aktuelle Seite neu laden" Aktualisieren.
  • Internet Explorer: Drücken Sie auf der Tastatur auf F5.
  • Microsoft Edge: Drücken Sie auf der Tastatur auf F5.
Datei in anderem Browser öffnen

Voraussetzung

Tipp

  • Öffnen Sie Ihre Datei auf einem anderen Computer oder mit einem anderen Webbrowser, z. B. mit Chrome, Safari oder Firefox.
Kleinere Datei verwenden

Vergewissern Sie sich, dass Ihre Datei nicht die Größenbeschränkungen für Docs-Editoren überschreitet.

Lesen Sie hier, wie groß Dateien in Google Docs, Google Tabellen und Google Präsentationen sein dürfen.

Weiterführende Maßnahmen

Browsererweiterungen und -Plug-ins deaktivieren

Browsererweiterungen und -Plug-ins können Probleme mit Google Docs, Google Tabellen, Google Präsentationen oder Google Formulare verursachen.

Wählen Sie Ihren Browser aus, um weitere Informationen zu den jeweiligen Problemen zu erhalten:

Cache leeren und Cookies löschen

Wählen Sie Ihren Browser aus, um zu erfahren, wie Sie den Cache leeren und Cookies speichern können:

Offlineeinstellungen deaktivieren und wieder aktivieren

Je nach Ihren Einstellungen können Sie Ihre Dateien offline bearbeiten. Hier finden Sie weitere Informationen dazu.

Wenn Sie den Offlinezugriff ausgewählt haben, deaktivieren Sie ihn und aktivieren Sie ihn dann wieder.

  1. Öffnen Sie auf dem Computer den Startbildschirm von Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen.
  2. Klicken Sie links oben auf das Menüsymbol Dreistrich-Menü.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Wenn "Offline" aktiviert ist, deaktivieren Sie die Option.
Firewall des Computers überprüfen

Falls Sie eine Firewall verwenden, bitten Sie einen Domain- oder Netzwerkadministrator, die Firewall- oder Servereinstellungen zu ändern.

Wenn Sie keine Lösung für Ihr Problem gefunden haben, können Sie eine Frage im Google Docs-Forum stellen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?