Google Docs verwenden

Google Docs ist ein Online-Textverarbeitungsprogramm, mit dem Sie Dokumente erstellen, formatieren und gemeinsam mit anderen bearbeiten können. Google Docs auf einen Blick

Schritt 1: Dokument erstellen

So erstellen Sie ein neues Dokument:
  1. Öffnen Sie auf dem Computer den Startbildschirm von Google Docs unter docs.google.com.
  2. Klicken Sie links oben unter "Neues Dokument anlegen" auf Neu Neu.
Sie können neue Dokumente auch direkt über die URL docs.google.com/create erstellen.

Schritt 2: Bearbeiten und formatieren

So bearbeiten Sie ein Dokument:

  1. Öffnen Sie auf dem Computer ein Dokument in Google Docs.

  2. Wenn Sie ein Wort auswählen möchten, tippen Sie doppelt darauf oder verwenden Sie den Cursor, um den zu ändernden Text auszuwählen.
  3. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.
  4. Um eine Aktion rückgängig zu machen oder sie zu wiederholen, klicken Sie oben auf "Rückgängig machen" Rückgängig machen bzw. "Wiederholen" Wiederholen.

Hinweis: Wenn Sie ein Dokument auf einem Gerät mit Touchscreen bearbeiten möchten, z. B. auf einem Pixelbook, tippen Sie doppelt auf das Dokument.

Sie können in einem Dokument z. B. Text, Absätze und Abstände hinzufügen und bearbeiten.

 Schritt 3: Freigeben und mit anderen zusammenarbeiten

Sie können Dateien und Ordner für andere Nutzer freigeben. Dabei haben Sie die Möglichkeit, ihnen Berechtigungen zum Ansehen, Bearbeiten oder Kommentieren zuzuweisen.

Weitere Informationen

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?